Städtischer Hafenbetrieb Wyk

Details

Facilities and services

Boathouse (winter storage)

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Crane/travel lift

10 t

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Accommodation/hotel

0.5 km

Accommodation/holiday apartment

Accommodation/pitch

0.2 km

Black water pump-out system

Disposal of chemical toilet

Fresh water at berth

15

Number of CEE sockets at berth

150

Ampere of CEE sockets at berth

6-16

Sail maker

Ship chandler

1 km

Electrical equipment for boats

Diesel filling station

Petrol filling station

Gas cylinder replacement

Boat charter

Lebensmittel

0.5 km

Supermarket

0.5 km

Snack bar

1 km

Restaurant

Shower

Toilet

Toilet for wheelchair users

Badestrand

1 km

Bike rental

0.05 km

Car park

Trailer park

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2 m

Max. allowed length overall

18 m

Information board in place

Nearest city/town

0.5 km

Public transport

1 km

Number of berths

220

Approach

Buoyage

Navigation lights

Red/green signage

Max. changes in water level

2.9 m

Max. current (kn)

2 kn

Approach

Dem betonnten und befeuerten Fahrwasser folgen. Bis zu einem TG von 1,2 m tidenunabhängig möglich. Auf zeitweise starken Tidenstrom und regen Fährverkehr achten.

GPS

54°41,59' N 8°34,74' E

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night1.75 (pro Meter)
Jetty berth/season60.- (pro Meter)
Electricity/night1.-
Crane32
Included
Fresh waterincluded
Discount
7
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Wyk ist der größte Ort und die einzige Stadt auf Föhr und gleichzeitig das touristische Herz mit den vielen Geschäften und Lokalen entlang der Seepromenade. Die sehenswerte, frühgotische Backsteinkirche St. Nikolai hat einen interessanten Friedhof. Dort stehen viele kunstvoll bearbeitete Sandstein-Grabplatten aus dem 16. bis 19. Jh. und erzählen ganze Lebensgeschichten. Da die meisten Verstorbenen zur See fuhren, lesen sich die Inschriften recht spannend. Viele der Stelen wurden mit schönen Segelschiffen verziert. Das Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum informiert über die Geschichte der Insel und das Brauchtum ihrer Bewohner.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: 8-16

Harbour master’s staff speak German and English.

Address

Städtischer Hafenbetrieb Wyk
Hafenstraße 44
25938 Wyk auf Föhr

Contact information

Phone Mobil +49 17 04 48 56 85
Fax +49 46 81 58 06 57
Search number in hardcopy marinas guide DN140

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close