Vänersborgs Gästhamn

Details

Map

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Slipway

Jetty lighting

Internet connection

Accommodation/pitch

Disposal of chemical toilet

Number of conventional sockets at berth

100

Ampere of conventional sockets at berth

10

Ship chandler

Diesel filling station

Petrol filling station

Gas cylinder replacement

Boat charter

Kiosk

Lebensmittel

0.4 km

Supermarket

0.4 km

Snack bar

0.2 km

Restaurant

0.2 km

Shower

Toilet

Shower for wheelchair users

Toilet for wheelchair users

Playground

Car park

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed draught

2.5 m

Max. allowed length overall

25 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Information board in place

Nearest city/town

0.4 km

Number of berths

200

Approach

Buoyage

Navigation lights

Max. changes in water level

0.3 m

Approach

Vom Vänern kommend der Betonnung und Befeuerung folgen, die beiden Brücken passieren (Brückenaufsicht kann 24h über Kanal 9 gerufen werden) und nach Passieren des Dalbens 109 zur Marina an Bb. Aus dem Trollhätte Kanal kommend der Betonnung folgen und nach Passieren des Dalbens 113 in die Marina an Stb.

GPS

58°22,59' N 12°18,85' E

Prices

ADAC reference price
Rate (SEK)
Berth/night150.- (unter 12 m), 200.- (über 12 m)
Included
Electricityincluded
Fresh waterincluded
Cashless payment
MaestroYes
VisaYes
MastercardYes
* ADAC reference price (SEK) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Im westlich von Vänersborg gelegenen Naturreservat Halle- und Hunneberg werden geführte Wanderungen angeboten, und man kann sogar an einer Elchsafari teilnehmen. Hier befindet sich auch das “Königliche Jagdmuseum Elchberg” (“Älgens Berg”), das ebenfalls den Elch zum Thema hat. Die Stadt Vänersborg wurde im 17. Jh. angelegt, jedoch wurden bei einem Brand im Jahr 1834 die meisten Gebäude zerstört. Das älteste Holzhaus der Stadt (um 1800) beherbergt heute ein Puppenmuseum.

Contact

Harbour master

Availability

, Wochentagszeiten: (Mo-Fr) 10-18, (Sa, So) 9-18

Address

Vänersborgs Gästhamn
Vänerparken 12
46235 Vänersborg

Contact information

Phone +46 52 16 57 09
Fax +46 52 16 57 09
VHF 25
Search number in hardcopy marinas guide VG820

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close