Vrångö

Details

Corona-Radar

Weitere Infos zu Bootfahren und Corona für einzelne Gewässer und Bundesländer.

Länderinfos und Revierführer

Sweden

Facilities and services

Crane/travel lift

Fresh water at berth

Diesel filling station

Petrol filling station

Supermarket

Restaurant

Facts & figures

Approach

Approach

Von der Ansteuerung des Hafens ist bei Dunkelheit oder schlechter Sicht abzuraten. Von See kommend fährt man mit ca. 100° in das unbetonnte und unbefeuerte Fahrwasser südlich von Vrångö hinein. Dabei wird zunächst die Bake Store Stenskär an Steuerbord liegen gelassen. Südwestlich von Store Röddholmen biegt man mit Kurs 010° Richtung Hafen ab. Die 0,9 m-Untiefe westlich ST. Röddholm ist zu beachten, da sie nicht bezeichnet ist. Unmittelbar südlich des Hafens bezeichnet eine Bake eine Flachstelle. Bei der Ansteuerung aus Nordwest dienen zwei Baken nordwestlich des Hafens der Orientierung.

GPS

57°34,5' N 11°46,7' E

Prices

ADAC reference price
Rate
* ADAC reference price Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Weather

Travel information

Im Schutz der westlich vorgelagerten Schären um Varskär und Lökholmen ist der Hafen ein guter Ort, um eine günstige Wetterlage für den Sprung übers Kattegat abzuwarten. Am Hafen liegt ein gemütliches Dorf mit sehenswertem alten Ortskern.

Contact

Harbour master

Address

Vrångö

Contact information

Phone +46 319 75382