Wasserburg Hafen

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

0.3 km

Übernachtung Ferienwohnung

Übernachtung Campingplatz

0.7 km

Entleerung der Chemietoilette

Anzahl CEE am Liegeplatz

15

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Anzahl Steckdosen am Liegeplatz

4

Bootscharter

Kiosk

Lebensmittel

0.3 km

Supermarkt

0.3 km

Imbiss

Gaststätte

Dusche

Toilette

Badestrand

0.4 km

Fahrradverleih

0.3 km

Parkplatz PKW

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

1.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

12 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.3 km

Anzahl Liegeplätze

50

Ansteuerung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Ansteuerung

Problemlos. Untiefe an der Außenseite des befeuerten Molenkopfes (F.R) beachten. Bojenfeld im NW sehr flach. Liegeplätze der Fischer sind freizuhalten.

GPS

9°37,9' E 47°33,97' N

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht10.-
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Wasserburg kann mit einem der malerischsten Ensembles am Bodensee aufwarten. Auf der kleinen Halbinsel bilden die Pfarrkirche mit ihrem Zwiebelturm, das Pfarrhaus mit Stufengiebeln und das weiße Schloss ein perfektes Bodenseeidyll. Die Kirche wurde im 14. Jh. erbaut und später barock umgestaltet, im Schloss ist heute ein Hotel mit Restaurant untergebracht. Das weinumrankte Malhaus (1596) beherbergt ein Museum mit Fischereiabteilung. Auf der anderen Seite der Nonnenhorner Bucht liegt der sog. Malerwinkel, der den schönsten Ausblick auf Wasserburg bietet.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit


Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Wasserburg Hafen
Halbinselstr. 79
88142 Wasserburg

Kontaktinformationen

Tel. +49 8 38 28 92 38
Fax +49 83 82 99 81 35
Suchnummer im Buch DS613

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen