Yacht Club Lingen (Ems)

Details

Ausstattung und Services

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

0.5 km

Übernachtung Campingplatz

0.5 km

Anzahl CEE am Liegeplatz

80

Schiffsausrüster

2 km

Bootselektrik

2 km

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Lebensmittel

4 km

Supermarkt

4 km

Imbiss

4 km

Gaststätte

0.5 km

Dusche

Toilette

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

1.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

15 m

Nächster Ort

4 km

Anzahl Liegeplätze

80

Ansteuerung

Uferseite, Flußlänge

LU, 141.5 km

Ansteuerung

In die “Alte Fahrt”. Höchstgeschwindigkeit 5 km/h. Auf Strömung achten.

GPS

7°17,98' E 52°28,84' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nachtauf Anfrage
Inklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Die hübsche Altstadt von Lingen birgt einige gut erhaltene historische Baudenkmäler. Das Rathaus von 1555 mit seinem Treppengiebel von 1663 gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Gleich daneben befindet sich die Alte Posthalterei, ein zweigeschossiges Fachwerkhaus mit Walmdach, das von 1653 bis 1851 Lingens Poststelle war und heute eine Gaststätte beherbergt. Ansonsten wird der Marktplatz von schönen Giebelhäusern umrahmt, zu denen das Haus der Kivelinge von 1583 zählt, eines der ältesten Bürgerhäuser Lingens. Die schönste Straße Lingens dürfte die Burgstraße sein. Man findet dort das Hellmannsche Haus von 1641 mit seinem reich ornamentierten Fachwerkgiebel, die ab 1832 errichtete katholische Bonifatiuskirche, das Palais Danckelmann von 1646 und im zugehörigen Kutscherhaus aus dem frühen 18. Jh. das Heimatmuseum.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit


Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch.

Addresse

Yacht Club Lingen (Ems)
49791 Lingen

Kontaktinformationen

Tel. Mobil 0 17 19 72 78 84
Suchnummer im Buch RH992

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen