Yacht-Club Wesel e.V.

Details

Map

ADAC marina classification

Technical equipment & service

Catering, provisioning/shopping & leisure

Facilities and services

Trockenliegeplätze

Boathouse (winter storage)

Outdoor area (winter storage)

Slipway

Jetty lighting

Wifi connection (available from boat)

Accommodation/hotel

0.8 km

Accommodation/campsite

3 km

Black water pump-out system

Fresh water at berth

12

Number of CEE sockets at berth

120

Ampere of CEE sockets at berth

10

Sail maker

Electrical equipment for boats

Diesel filling station

Lebensmittel

2 km

Supermarket

2 km

Snack bar

2 km

Restaurant

Restaurant (opening times)

1.1.-31.12.

Shower

Toilet

Badestrand

0.4 km

Playground

Bike rental

Car park

Car park with fencing/gate

Trailer park

Trailer park closed by fence/gate

Facts & figures

Dogs allowed

Max. allowed length overall

22 m

Beautifully situated marina

Very quiet at least at night

Information board in place

Nearest city/town

3 km

Number of berths

120

Other leisure offers

Tauch- und Surfmöglichkeiten, Minigolf

Approach

Red/green signage

Max. current (kph)

4 km/h

Bank, river length

LU, 816.5 km

Approach

Vom Fahrwasser im 90°-Winkel zu den letzten beiden Steganlagen des Hafenbeckens. Ober- und unterhalb der Einfahrt Buhnen. Am Meldesteg Platz zuweisen lassen.

GPS

51°39,7' N 6°35,21' E

Characteristics

Marina closed at night.

Prices

ADAC reference price
Rate (EUR)
Berth/night1.- (pro Meter)
Shower-0.5
Included
Fresh waterincluded
* ADAC reference price (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Weather

Content blocked.
Please allow cookies and accept our privacy policy by clicking Accept on the banner

Travel information

Ein Stadtrundgang durch Wesel hat eine Menge Sehenswertes zu bieten: Der evangelische Willibrordi-Dom (1498-1540) am Großen Markt, die katholische Kirche St. Mariä Himmelfahrt im Ortsteil Ginderich (1280-1330) und das 1729 errichtete Lutherhaus sind sakrale Zeugnisse längst vergangener Zeiten. Die Zitadelle Wesel (1688-1722) stellt die größte erhaltene Festungsanlage des Rheinlands dar; auch das erst 1956 stillgelegte Wasserwerk an der Lippe kann besichtigt werden. Das Berliner Tor ist das östliche Tor der ehemaligen Stadtbefestigung.

Contact

Harbour master

Availability


Harbour master’s staff is multilingual.

Address

Yacht-Club Wesel e.V.
Am Yachthafen 1
46487 Wesel

Contact information

Phone Mobil +49 1 52 28 79 31 84
Search number in hardcopy marinas guide RH640

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies and our privacy policy. more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close