Yachtclub Accumersiel e.V.

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Slipanlage

Kran/Travellift

12 t

Beleuchtung Steg

Anzahl CEE am Liegeplatz

90

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Segelmacher

10 km

Bootselektrik

5 km

Gasflaschen-Tausch

Kiosk

Lebensmittel

1 km

Supermarkt

1 km

Imbiss

Dusche

Toilette

Spielplatz

Fahrradverleih

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

2 m

Infotafel vorhanden

Anzahl Liegeplätze

241

Ansteuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

2.8 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

2 kn

Ansteuerung

Von See kommend durch die betonnte Accumersieler Balje bis zu dem an seiner Westseite mit Pricken markierten Außentief. Nördlich des Hafens ist es auf einer Länge von ca. 0,25 nm durch ein Leitwerk begrenzt. Unmittelbar nördlich des Fischereihafens nach E in den trockenfallenden Yachthafen. Auf Verschlickung achten.

GPS

7°29,4' E 53°41,12' N

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht7.50 (unter 8 m) bis 16.- (über 14 m)
Stegliegeplatz/Saison835.- (bis 8 m) bis 1520.- (bis 14.50 m)
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Das Nationalparkhaus Dornumersiel informiert über den Lebensraum Wattenmeer und veranstaltet geführte Wattwanderungen. Das auf einer Geestinsel inmitten der Marsch gelegene Dornum strahlt friesische Ruhe und Beschaulichkeit aus. An der Hauptstraße befindet sich Ostfrieslands größte Wasserburg, das Barockschloss Norderburg aus der Zeit um 1700, das heute als Schule dient. Die Beningaburg aus dem 17. Jh., links der Straße, wird jetzt als Restaurant und Hotel genutzt. Ganz in der Nähe steht auch Ostfrieslands einzige erhaltene Synagoge. Am Ende der Hauptstraße erhebt sich auf einer Warf die St. Bartholomäus-Kirche aus dem späten 13. Jh., die den Menschen des Mittelalters als Zufluchtsstätte bei Hochwasser diente. Die reiche Ausstattung mit Herrschaftsemporen und prächtiger Gerhard-von-Holy-Orgel (1710/11) stammt aus dem Barock.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 8.30-17

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Yachtclub Accumersiel e.V.
Schöpfwerkstraße
26553 Dornumersiel

Kontaktinformationen

Tel. +49 33 24 40, +49 16 02 29 30 46
Fax +49 33 24 40
Suchnummer im Buch DN490

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen