Yachthafen Emmerich

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Trockenliegeplätze

Bootshalle (Winterhalle)

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

22 t

Beleuchtung Steg

Übernachtung Stellplatz

Entleerung der Chemietoilette

Anzahl CEE am Liegeplatz

300

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Schiffsausrüster

Werft

Bootselektrik

Gasflaschen-Tausch

Lebensmittel

2 km

Supermarkt

2 km

Imbiss

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.4.-31.10.

Dusche

Toilette

Spielplatz

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer (nachts) bewacht/videoüberwacht

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Schön gelegene Marina

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

2.5 km

Anzahl Liegeplätze

350

Sonstige Freizeitangebote

Golfplatz und Schwimmbad in der Nähe

Ansteuerung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

5 km/h

Uferseite, Flußlänge

LU, 853.8 km

Ansteuerung

In das Huethumer Meer. Steganlage an Bb.

GPS

6°13,39' E 51°50,15' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht1.10 (pro Meter)
Stegliegeplatz/Saison74.- (pro Meter)
Stegliegeplatz/Jahr84.50 (pro Meter)
Slipanlage11
Kran8.25
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
Bargeldlose Bezahlung
MaestroJa
VisaJa
MastercardJa
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

In der 1966 erbauten katholischen Heilig-Geist-Kirche in Emmerich fallen besonders die Kreuzdarstellung aus Schrott von Waldemar Kuhn und der abstrakte Kreuzweg aus Leinen auf. Das Rheinmuseum zeigt 130 Schiffsmodelle, eine Radaranlage, Fischpräparationen, Rheinlaufkarten, eine historische Christophorusfigur und eine stadtgeschichtliche Sammlung. Zu sehen sind außerdem ein Ein-Mann-U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg und Ausstellungen zur Rheinschifffahrt, Stadtgeschichte und Fischerei.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: 8.30-18

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Yachthafen Emmerich
Fakeldeystr. 15-65
46446 Emmerich

Kontaktinformationen

Tel. +49 28 22 40 91
Fax +49 28 22 17 90
E-Mail info@yhe.de
VHF 71
Suchnummer im Buch RH670

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen