Yachthafen Tulln

Details

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Trockenliegeplätze

Bootshalle (Winterhalle)

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

8 t

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

0.15 km

Übernachtung Ferienwohnung

Übernachtung Campingplatz

0.05 km

Anzahl CEE am Liegeplatz

200

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Brötchenservice

Supermarkt

1.5 km

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.4.-31.10.

Dusche

Toilette

Badestrand

0.05 km

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Max. mögliche Schiffslänge

20 m

Schön gelegene Marina

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

1.5 km

Anzahl Liegeplätze

250

Ansteuerung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

3 km/h

Uferseite, Flußlänge

LU, 1962.2 km

Ansteuerung

Problemlos. Einfahrt ca. 700 m unterhalb der kombinierten Eisenbahn- und Straßenbrücke. Im Becken sind die Schwimmstege auf ca. 2 m Tiefe mit einer Stahltrasse verbunden.

GPS

16°4,15' E 48°20,05' N

Charakteristik

Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht22.- (bis 7 m) bis 27.- (bis 10 m) 32.- (über 10 m)
Slipanlage10
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

In der uralten Ansiedlung Tulln an der Donau haben Illyrer und Kelten Gräber und die Römer einen vollständig erhaltenen Turm hinterlassen. Er heißt Salzturm, weil er im 19. Jh. als Salzlager diente. Dazu wartet Tulln mit einem sehenswerten Altstadt-Ensemble auf, in dem die bald 1000 Jahre alte Stadtpfarrkirche St. Stefan sowie die barocke Minoritenkirche hervorstechen. Das Egon-Schiele-Museum ehrt den wohl prominentesten Sohn Tullns mit über 100 Werken des expressionistischen Künstlers, der zu seinen Lebzeiten (1890-1918) verfemt war.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: (Mo-Fr) 8-12, 13-19, (Sa, So) 8-20

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch.

Addresse

Yachthafen Tulln
Hafenstr. 1
3430 Tulln

Kontaktinformationen

Tel. +43 2 27 26 26 56
Suchnummer im Buch ÖD235

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen