Gebrauchtboote Center Cockpit – Mittelcockpit

Liste der aktuell verfügbaren Gebrauchtboote Center Cockpit und Mittelcockpit

 

Seite 1 von 1
1 - 28 von 28 Ergebnissen
Bénéteau Evasion 37ft
Bénéteau Evasion 37ft (1982)
Preis: EUR 69.000,-
Länge: 11.33 m
Liegeplatz: Preveza, Ionische See (GR)
Aluminiumyacht
Aluminiumyacht (2006)
Preis: EUR 525.000,-
Länge: 15.20 m
Liegeplatz: Ostsee - Schlei
Columbia 45
Columbia 45 (1973)
Preis: EUR 110.000,-
Länge: 13.80 m
Liegeplatz: Sardegna - (IT)
Hallberg-Rassy HR49 Sloop mit Hardtop
Hallberg-Rassy HR49 Sloop mit Hardtop (1989)
Preis: EUR 460.000,-
Länge: 14.96 m
Liegeplatz: Adria (IT) - (IT)
Hallberg-Rassy HR 352
Hallberg-Rassy HR 352 (1979)
Preis: EUR 78.000,-
Länge: 10.54 m
Liegeplatz: Nordägäis (GR)
Hallberg-Rassy HR 38 inkl. Liegeplatz
Hallberg-Rassy HR 38 inkl. Liegeplatz (1980)
Preis: EUR 118.900,-
Länge: 11.57 m
Liegeplatz: Kieler Bucht mit Fehmarn - Orth
Hallberg-Rassy HR38/65, Bermuda-Sloop
Hallberg-Rassy HR38/65, Bermuda-Sloop (1979)
Preis: EUR 125.000,-
Länge: 11.57 m
Liegeplatz: Sardegna - Santa Maria Navarrese (IT)
Najad Aphrodite 42
Najad Aphrodite 42 (1988)
Preis: EUR 139.000,-
Länge: 12.90 m
Liegeplatz: Le Marin (MQ)
Rathje
Rathje "Johanna" (1982)
Preis: EUR 89.000,-
Länge: 12.80 m
Liegeplatz: Kiel
AMEL 50
AMEL 50 (2019)
Preis: EUR 1.280.000,-
Länge: 16.50 m
Liegeplatz: Mallorca - Mallorca (ES)
Northshore Yachts Southerly 105
Northshore Yachts Southerly 105 (1980)
Preis: EUR 45.000,-
Länge: 9.97 m
Liegeplatz: Veneto - Venezia (IT)
Nordship Nordship32
Nordship Nordship32 (1990)
Preis: EUR 34.000,-
Länge: 9.65 m
Liegeplatz: Neuenburgersee - Chevroux (CH)
Hallberg-Rassy 48
Hallberg-Rassy 48 (2007)
Preis: EUR 570.000,-
Länge: 15.00 m
Liegeplatz: Ostsee - Stockholm (SE)
Tucker Charybdis Mk 2
Tucker Charybdis Mk 2 (1978)
Preis: EUR 15.000,-
Länge: 10.82 m
Liegeplatz: Basse Normandie - Carentan (FR)
Jeanneau Gin Fizz 37
Jeanneau Gin Fizz 37 (1981)
Preis: EUR 27.000,-
Länge: 11.70 m
Liegeplatz: Poros island (GR)
Moody 49
Moody 49 (2005)
Preis: EUR 325.000,-
Länge: 14.90 m
Liegeplatz: Crete (GR)
Franchini Atlantide 42
Franchini Atlantide 42 (1990)
Preis: EUR 80.000,-
Länge: 12.70 m
Liegeplatz: Campania - Marina di Stabia, Castellamare (IT)
Hallberg-Rassy 382
Hallberg-Rassy 382 (1986)
Preis: EUR 155.000,-
Länge: 11.60 m
Liegeplatz: Lissabon - Lissabon Parque Das Nacoes (PT)
Ferretti Altura 53
Ferretti Altura 53 (1984)
Preis: EUR 165.000,-
Länge: 16.20 m
Liegeplatz: Friuli Venezia Giulia - (IT)
Hallberg-Rassy 62
Hallberg-Rassy 62 (1998)
Preis: EUR 685.000,-
Länge: 18.88 m
Liegeplatz: Costa Blanca - Valencia (ES)
Irwin 65
Irwin 65 (1982)
Preis: EUR 189.000,-
Länge: 19.76 m
Liegeplatz: Mugla (TR)
Oyster 485 Deck Saloon
Oyster 485 Deck Saloon (1996)
Preis: EUR 349.000,-
Länge: 14.78 m
Liegeplatz: Mallorca - Porto Petro (ES)
Oyster 485
Oyster 485 (2002)
Preis: EUR 369.000,-
Länge: 14.78 m
Liegeplatz: Mallorca - Mallorca (ES)
Vagabond 33
Vagabond 33 (1978)
Preis: EUR 35.000,-
Länge: 9.65 m
Liegeplatz: Mugla (TR)
Rex Marin Aphrodite 42
Rex Marin Aphrodite 42 (1990)
Preis: EUR 129.000,-
Länge: 12.80 m
Liegeplatz: Mugla (TR)
Westerly Corsair 36
Westerly Corsair 36 (1983)
Preis: EUR 45.000,-
Länge: 10.87 m
Liegeplatz: Lissabon - Lisboa (PT)
Bénéteau Oceanis 44 CC
Bénéteau Oceanis 44 CC (1998)
Preis: EUR 110.000,-
Länge: 13.40 m
Liegeplatz: Lissabon - Lisboa (PT)
Hallberg Rassy H.R. 40
Hallberg Rassy H.R. 40 (2003)
Preis: EUR 299.000,-
Länge: 12.40 m
Liegeplatz: (IT)
Seite 1 von 1
1 - 28 von 28 Ergebnissen

 

Gebrauchtboote Center Cockpit – Mittelcockpit: Merkmale, Vorteile und Nachteile

Gebrauchtboote - Vorteile von Mittelcockpit / Center Cockpit

Yachten mit Mittelcockpit, auch Center-Cockpit genannt, sind vor allem bei Blauwasserseglern sehr beliebt. Der Vorteil ist sehr leicht zu erklären: Das Gefühl auf See, vor allem in Bezug auf die Sicherheit. Zum einen ist der Abstand zum Wasser größer, die Crew sitzt hoch über der Wasserlinie – weit entfernt von der See. Zum anderen ist der Einfluss des Seegangs auf die Schiffsbewegung in der Nähe des Bootsmittelpunkts am geringsten. Daher ist, vor allem auf „Rollkursen“ vor Wind und Welle, in einem in der Mitte des Bootes platzierten Cockpits die Auf- und Ab-, sowie die Hin-und Her-Bewegung wesentlich geringer als bei Yachten mit Achtercockpit. Anschaulich erklären lässt sich das anhand einer Wippe, bei der in der Mitte die wenigste Bewegung entsteht. Auf See hat das übrigens auch Auswirkungen auf das Thema Seekrankheit.

Auch im Bezug auf die Platzverhältnisse unter Deck wirkt es sich aus, dass achtern viel mehr räumliche Höhe entsteht. Daher verfügen Yachten mit Mittelcockpit meistens über eine sehr geräumige Achterkabine mit entsprechender Stehhöhe.

Mittelcockpit-Center-Cockpit
Foto: Jens Brambusch www.brambusch-macht-blau.de

Gebrauchtboote Nachteile von Mittelcockpit / Center Cockpit

Die hauptsächlichen Nachteile von Mittelcockpit-Yachten finden sich meistens nicht auf See, sondern wenn an- oder abgelegt werden soll. Die Position hoch an Deck in der Mitte des Schiffes hat eine schlechtere Übersicht beim Steuern zu Folge. Auch ein rasches Verlassen des Cockpits ist schwieriger um zum Beispiel die Achterlenen zu belegen. Auf Mittelcockpit Yachten ist es nicht möglich, Heckleinen zu belegen, während man das Steuerrad oder den Gashebel erreichen kann.

Dadurch ergibt sich gleich ein weiterer Nachteil: Einhand sind Mittelcockpit und Centercockpit Yachten wesentlich schwieriger zu segeln.

Gebrauchtboote Center Cockpit - Mittelcockpit
Mittelcockpit: Sunbeam 39 Foto: Segelyachtcharter Berlin, Björn Eismann

Beliebte Werften für Mittelcockpit und Center Cockpit

Als beliebte und bekannte Werften, die Yachten mit Mittelcockpit und Center Cockpit anbieten, sind folgende zu nennen: (Mit Link zur Gebrauchtbootauswahl)