Gebrauchtboote Center Cockpit – Mittelcockpit

Liste der aktuell verfügbaren Gebrauchtboote Center Cockpit und Mittelcockpit

 

Seite 1 von 1
1 - 78 von 78 Ergebnissen
Franchini 53L
Franchini 53L (1998)
Preis: EUR 330.000,-
Länge: 16.60 m
Liegeplatz:
One Off Design Kalb 55 erprobte Blauwasser Yacht
One Off Design Kalb 55 erprobte Blauwasser Yacht (2014)
Preis: EUR 250.000,-
Länge: 16.80 m
Liegeplatz: Kiel
Contest 30 AC (MK II)
Contest 30 AC (MK II) (1980)
Preis: EUR 12.500,-
Länge: 9.15 m
Liegeplatz: Tacherting
Delta 46
Delta 46 (1982)
Preis: EUR 85.000,-
Länge: 14.02 m
Liegeplatz: Insel Leros, Griechenland
Van Dam Nordia 45
Van Dam Nordia 45 (1974)
Preis: EUR 115.000,-
Länge: 13.65 m
Liegeplatz: Cres, Kroatien
Nordship Segelyacht Decksalon
Nordship Segelyacht Decksalon (2017)
Preis: EUR 439.000,-
Länge: 12.20 m
Liegeplatz: Bodensee
Moana 38
Moana 38 (2011)
Preis: EUR 79.000,-
Länge: 11.50 m
Liegeplatz: Griechenland
Jutahela Marina 75
Jutahela Marina 75 (1982)
Preis: EUR 17.900,-
Länge: 7.72 m
Liegeplatz: Balaton, Ungarn
Nordborg 26
Nordborg 26 (1990)
Preis: EUR 29.900,-
Länge: 7.95 m
Liegeplatz:
Najad 34
Najad 34 (1979)
Preis: EUR 49.900,-
Länge: 10.45 m
Liegeplatz: Wedel/ Pinnau
Najad Aphrodite 42
Najad Aphrodite 42 (1988)
Preis: EUR 110.000,-
Länge: 12.70 m
Liegeplatz: Schlei
Najad 390
Najad 390 (1994)
Preis: EUR 133.000,-
Länge: 11.75 m
Liegeplatz: nördliche Adria, Italien
Nauticat 43
Nauticat 43 (1984)
Preis: EUR 148.000,-
Länge: 13.00 m
Liegeplatz: Spanien
Amel Maramu
Amel Maramu (1981)
Preis: EUR 92.000,-
Länge: 13.97 m
Liegeplatz: Lissabon, Portugal
Eigenbau Hummel 20
Eigenbau Hummel 20 (1972)
Preis: EUR 6.500,-
Länge: 6.00 m
Liegeplatz: Northeim
Maxi 120 Pelle Peterson Ketsch
Maxi 120 Pelle Peterson Ketsch (1990)
Preis: EUR 55.000,-
Länge: 12.70 m
Liegeplatz: Las Palmas, Spanien
Hallberg-Rassy Rasmus 35
Hallberg-Rassy Rasmus 35 (1977)
Preis: EUR 44.000,-
Länge: 10.50 m
Liegeplatz: Trinidad und Tobago
Vilm Vilm 117
Vilm Vilm 117 (2006)
Preis: EUR 179.000,-
Länge: 11.70 m
Liegeplatz:
Genzel Phantom 35
Genzel Phantom 35 (1978)
Preis: EUR 45.000,-
Länge: 10.65 m
Liegeplatz: Stenderup / Wackerballig
Hallberg-Rassy HR38/65, Bermuda-Sloop
Hallberg-Rassy HR38/65, Bermuda-Sloop (1979)
Preis: EUR 105.000,-
Länge: 11.57 m
Liegeplatz: Santa Maria Navarrese, Italien
Oyster 39 Ketsch
Oyster 39 Ketsch (1980)
Preis: EUR 98.000,-
Länge: 11.88 m
Liegeplatz: Lissabon, Portugal
Taling 33AK
Taling 33AK (1988)
Preis: EUR 43.500,-
Länge: 10.85 m
Liegeplatz: Marina Muiderzand, Niederlande
Amel Sharki
Amel Sharki (1981)
Preis: EUR 72.500,-
Länge: 11.95 m
Liegeplatz: Palermo/Termini, Italien
Deerberg Beryll
Deerberg Beryll (1977)
Preis: EUR 28.000,-
Länge: 10.80 m
Liegeplatz: Sporaden, Griechenland
Hallberg-Rassy HR 37
Hallberg-Rassy HR 37 (2005)
Preis: EUR 199.000,-
Länge: 11.32 m
Liegeplatz:
Nautors Swan 43 Ketch
Nautors Swan 43 Ketch (1978)
Preis: EUR 145.000,-
Länge: 13.02 m
Liegeplatz: Lanzarote, Spanien
Aluminiumyacht 50f
Aluminiumyacht 50f (2006)
Preis: EUR 490.000,-
Länge: 15.20 m
Liegeplatz:
Hallberg-Rassy 382
Hallberg-Rassy 382 (1986)
Preis: EUR 147.000,-
Länge: 11.62 m
Liegeplatz: Lissabon, Portugal
Schlichting Werft 640 Trave
Schlichting Werft 640 Trave (2003)
Preis: EUR 13.990,-
Länge: 6.40 m
Liegeplatz: Gosen
Hallberg-Rassy 37
Hallberg-Rassy 37 (2006)
Preis: EUR 218.000,-
Länge: 11.32 m
Liegeplatz: Neustadt
Malö Yachts 106
Malö Yachts 106 (1985)
Preis: EUR 70.500,-
Länge: 10.60 m
Liegeplatz: Kappeln
Bénéteau Oceanis 50
Bénéteau Oceanis 50 (2007)
Preis: EUR 225.000,-
Länge: 15.10 m
Liegeplatz: Rostock
Amel 55
Amel 55 (2015)
Preis: EUR 875.000,-
Länge: 17.30 m
Liegeplatz: Mittelmeer, Italien
Hallberg-Rassy 36 MkI
Hallberg-Rassy 36 MkI (1991)
Preis: EUR 119.000,-
Länge: 10.87 m
Liegeplatz: Berlin
Mathiessen & Paulsen 1989 41' Sloop
Mathiessen & Paulsen 1989 41' Sloop (1989)
Preis: EUR 235.000,-
Länge: 12.54 m
Liegeplatz: Flensburg
Amel 50
Amel 50 (2022)
Preis: EUR 1.250.000,-
Länge: 16.50 m
Liegeplatz: Mediterranean, Montenegro
Trintella 38
Trintella 38 (1984)
Preis: EUR 92.500,-
Länge: 13.00 m
Liegeplatz: NRW
Morgan Out Island 36
Morgan Out Island 36 (1974)
Preis: EUR 38.000,-
Länge: 10.98 m
Liegeplatz: Punat, Kroatien
NAJAD 373 Cruiser Plus
NAJAD 373 Cruiser Plus (2004)
Preis: EUR 185.000,-
Länge: 11.30 m
Liegeplatz: Niederlande
Amel Super Maramu 53
Amel Super Maramu 53 (1995)
Preis: EUR 220.000,-
Länge: 16.00 m
Liegeplatz: Rhodos, Griechenland
Wauquiez Amphora
Wauquiez Amphora (1980)
Preis: EUR 53.000,-
Länge: 11.50 m
Liegeplatz: Port Napoléon, Frankreich
Contest 38s Ketch
Contest 38s Ketch (1985)
Preis: EUR 69.100,-
Länge: 11.35 m
Liegeplatz: Colon, Panama
van der Stadt
van der Stadt (1988)
Preis: EUR 40.500,-
Länge: 10.98 m
Liegeplatz: Portalban, Schweiz
Hallberg-Rassy 42 E
Hallberg-Rassy 42 E (1983)
Preis: EUR 128.000,-
Länge: 12.95 m
Liegeplatz: Peloponnes/Athen, Griechenland
CNB CNB70
CNB CNB70 (1997)
Preis: EUR 550.000,-
Länge: 21.00 m
Liegeplatz: San remo, Italien
Van de Stadt Falco 36
Van de Stadt Falco 36 (1988)
Preis: EUR 42.000,-
Länge: 11.30 m
Liegeplatz: Arrecife, Spanien
Hallberg-Rassy 352
Hallberg-Rassy 352 (1985)
Preis: EUR 38.800,-
Länge: 10.54 m
Liegeplatz: Brønnøysund, Norwegen
Amel SM 2000
Amel SM 2000 (2002)
Preis: EUR 283.500,-
Länge: m
Liegeplatz: Italien
Nordship 373
Nordship 373 (1996)
Preis: EUR 95.000,-
Länge: 11.10 m
Liegeplatz: Kilada (Koilas), Griechenland
Hallberg-Rassy 36 MK II
Hallberg-Rassy 36 MK II (2001)
Preis: EUR 168.000,-
Länge: 11.31 m
Liegeplatz: Trieste, Italien
Hallberg-Rassy HR 37
Hallberg-Rassy HR 37 (2006)
Preis: EUR 215.000,-
Länge: 11.32 m
Liegeplatz: Roma, Italien
Hunter Boats Passage 450 CC
Hunter Boats Passage 450 CC (1998)
Preis: EUR 135.000,-
Länge: 13.49 m
Liegeplatz: Marina di Ragusa, Italien
Amel SHARKI
Amel SHARKI (1982)
Preis: EUR 25.000,-
Länge: 11.00 m
Liegeplatz: EUBEE, Griechenland
Amel Kirk 36
Amel Kirk 36 (1975)
Preis: EUR 29.800,-
Länge: 11.02 m
Liegeplatz: Arcachon, Frankreich
Reinke Super Secura
Reinke Super Secura (1989)
Preis: EUR 27.500,-
Länge: 11.34 m
Liegeplatz: Marina Kremik, Kroatien
Najad 37
Najad 37 (1981)
Preis: EUR 72.400,-
Länge: 11.30 m
Liegeplatz: Schweden
Esslinger & Abt E&A 40
Esslinger & Abt E&A 40 (1984)
Preis: EUR 54.700,-
Länge: 12.20 m
Liegeplatz: Italien
Dufour Corbin 39 Center Cockpit
Dufour Corbin 39 Center Cockpit (1987)
Preis: EUR 32.300,-
Länge: 11.89 m
Liegeplatz: Golfito, Costa Rica
Amel Santorin
Amel Santorin (1996)
Preis: EUR 138.000,-
Länge: 14.00 m
Liegeplatz: Marina Bas du fort, Guadeloupe
Corsair Marine Corsair 31 CC
Corsair Marine Corsair 31 CC (2004)
Preis: EUR 110.000,-
Länge: 9.40 m
Liegeplatz: Bocca di Magra, Italien
Contest 38 S
Contest 38 S (1981)
Preis: EUR 60.000,-
Länge: 12.00 m
Liegeplatz: Léros, Griechenland
Atlantic Yachts 61
Atlantic Yachts 61 (1990)
Preis: EUR 169.000,-
Länge: 18.70 m
Liegeplatz: Gran Canaria, Spanien
IZIBoat® d'occasion - Prix exceptionnel
IZIBoat® d'occasion - Prix exceptionnel (2022)
Preis: EUR 8.990,-
Länge: 5.08 m
Liegeplatz: Ile de Ré, Frankreich
Luthi Macareux
Luthi Macareux (1977)
Preis: Preis auf Anfrage
Länge: 10.50 m
Liegeplatz: Ouchy, Schweiz
Bénéteau Oceanis 51.1
Bénéteau Oceanis 51.1 (2019)
Preis: EUR 420.000,-
Länge: 15.94 m
Liegeplatz: Preveza, Griechenland
Olympic Adventure 47
Olympic Adventure 47 (1978)
Preis: EUR 37.500,-
Länge: 14.33 m
Liegeplatz: Portugal, Portugal
Alden 44,6 KETCH
Alden 44,6 KETCH (1984)
Preis: EUR 275.000,-
Länge: 13.59 m
Liegeplatz: Contact De Valk Corfu, Griechenland
Liman Shipyard 30
Liman Shipyard 30 (2008)
Preis: EUR 3.500.000,-
Länge: 28.12 m
Liegeplatz: tba, Türkei
Essor Naval du Midi Beaufort 14
Essor Naval du Midi Beaufort 14 (1971)
Preis: EUR 75.000,-
Länge: 14.30 m
Liegeplatz: La Spezia, Italien
Hallberg-Rassy 372
Hallberg-Rassy 372 (2010)
Preis: EUR 229.000,-
Länge: 11.35 m
Liegeplatz: tba., Türkei
Bénéteau 57
Bénéteau 57 (2010)
Preis: EUR 379.000,-
Länge: 17.80 m
Liegeplatz: Aegina Island, Griechenland
Delphia 46 cc
Delphia 46 cc (2011)
Preis: EUR 225.000,-
Länge: 14.48 m
Liegeplatz: At request, Kroatien
Najad 505 CC
Najad 505 CC (2009)
Preis: EUR 599.427,-
Länge: 15.30 m
Liegeplatz: Dänemark
Bénéteau Oceanis 44 Center Cockpit
Bénéteau Oceanis 44 Center Cockpit (1999)
Preis: EUR 125.000,-
Länge: 13.60 m
Liegeplatz: Mugla, Türkei
Targa 96
Targa 96 (1977)
Preis: EUR 20.000,-
Länge: 9.60 m
Liegeplatz: Porto, Portugal
Stizi Altair 46
Stizi Altair 46 (1975)
Preis: EUR 63.000,-
Länge: 14.00 m
Liegeplatz: Marines de Cogolin, Frankreich
Marine Projects Moody 33 MK II
Marine Projects Moody 33 MK II (1976)
Preis: EUR 19.000,-
Länge: 10.14 m
Liegeplatz: Marina di Pisa, Italien
Hallberg-Rassy 400
Hallberg-Rassy 400 (2022)
Preis: Preis auf Anfrage
Länge: 13.06 m
Liegeplatz: tba, Montenegro
Seite 1 von 1
1 - 78 von 78 Ergebnissen

 

Gebrauchtboote Center Cockpit – Mittelcockpit: Merkmale, Vorteile und Nachteile

Gebrauchtboote - Vorteile von Mittelcockpit / Center Cockpit

Yachten mit Mittelcockpit, auch Center-Cockpit genannt, sind vor allem bei Blauwasserseglern sehr beliebt. Der Vorteil ist sehr leicht zu erklären: Das Gefühl auf See, vor allem in Bezug auf die Sicherheit. Zum einen ist der Abstand zum Wasser größer, die Crew sitzt hoch über der Wasserlinie – weit entfernt von der See. Zum anderen ist der Einfluss des Seegangs auf die Schiffsbewegung in der Nähe des Bootsmittelpunkts am geringsten. Daher ist, vor allem auf „Rollkursen“ vor Wind und Welle, in einem in der Mitte des Bootes platzierten Cockpits die Auf- und Ab-, sowie die Hin-und Her-Bewegung wesentlich geringer als bei Yachten mit Achtercockpit. Anschaulich erklären lässt sich das anhand einer Wippe, bei der in der Mitte die wenigste Bewegung entsteht. Auf See hat das übrigens auch Auswirkungen auf das Thema Seekrankheit.

Auch im Bezug auf die Platzverhältnisse unter Deck wirkt es sich aus, dass achtern viel mehr räumliche Höhe entsteht. Daher verfügen Yachten mit Mittelcockpit meistens über eine sehr geräumige Achterkabine mit entsprechender Stehhöhe.

Mittelcockpit-Center-Cockpit
Foto: Jens Brambusch www.brambusch-macht-blau.de

Gebrauchtboote Nachteile von Mittelcockpit / Center Cockpit

Die hauptsächlichen Nachteile von Mittelcockpit-Yachten finden sich meistens nicht auf See, sondern wenn an- oder abgelegt werden soll. Die Position hoch an Deck in der Mitte des Schiffes hat eine schlechtere Übersicht beim Steuern zu Folge. Auch ein rasches Verlassen des Cockpits ist schwieriger um zum Beispiel die Achterlenen zu belegen. Auf Mittelcockpit Yachten ist es nicht möglich, Heckleinen zu belegen, während man das Steuerrad oder den Gashebel erreichen kann.

Dadurch ergibt sich gleich ein weiterer Nachteil: Einhand sind Mittelcockpit und Centercockpit Yachten wesentlich schwieriger zu segeln.

Gebrauchtboote Center Cockpit - Mittelcockpit
Mittelcockpit: Sunbeam 39 Foto: Segelyachtcharter Berlin, Björn Eismann

Beliebte Werften für Mittelcockpit und Center Cockpit

Als beliebte und bekannte Werften, die Yachten mit Mittelcockpit und Center Cockpit anbieten, sind folgende zu nennen: (Mit Link zur Gebrauchtbootauswahl)