Details

Liegeplatz: Otterndorf

Andersen & Ferdinandsen Kjeld K. Rasmussen

EUR 99.000,-195918.75m | 4.65m | 1 x 1 x 96 PS

Steckbrief

Kategorie
Segelboote
Typ
Motorsegler
Hersteller
Andersen & Ferdinandsen
Material
Holz
Schalenfarbe
weiß white
Typ
Gebrauchtboot
Preis
Standort
Otterndorf
Baujahr
1959

Abmessungen

Länge
18.75 m
Breite
4.65 m
Tiefgang
2.35 m
Gewicht
30000

Beseglung und Rigg

Motor

Antrieb
Innenbordmotor mit Welle
Motor
Hundested
Steuerung
Radsteuerung
Motorleistung
1 x 96 PS
Brennstofftank
2200 l
Treibstoff
Diesel

Einrichtung und Aufteilung

Anz. Kabinen
1
Anz. Kojen
7
Toiletten
1
Duschen
1
Frischwassertank
650 l

Equipment

Bootszubehör
Anker, Backofen, Batterie, Batterieladegerät, Bug-Ankerwinde, Druckwasseranlage, Elektrische Toilette, Farbfernseher, Feuerlöscher, Fishfinder, GPS, Ganzpersenning, Gasherd, Geschwindigkeitsmesser, Heizung, Kartenplotter, Kompass, Kühlschrank, Landanschluss, Navigationsbeleuchtung, Selbststeueranlage, Spüle, UKW-Funk, Unterwasseranstrich

Bemerkungen

Zum Verkauf im Kundenauftrag steht dieser gepflegte zwei-Mast Gaffekutter mit dem Namen -ISLABORG- aus dem Baujahr ca. 1959 welcher sich seit der Auslieferung als -Yacht mit besonderem Charme- in Privatbesitz befindet.Maße: Länge: ca. 14,50 m Lüa: ca. 18,75 m Breite: ca. 4,65 m Tiefgang: ca. 2,35 m Gewicht: ca. 30 TonnenDie -ISLABORG- ist der letzte gebaute Fischkutter einer Zwölferserie, entworfen von dem dänischen Konstrukteur Kjeld K. Rasmussen und ursprünglich bestimmt für das grönländische Fischerei-Ministerium. -ISLABORG- wurde für grönländische Gewässer konzipiert, erkennbar an dem sehr hohen und geschwungenem Steven, der im Gegensatz zur normalen nordeuropäischen Bauform steht. Auch der Spanten-Abstand ist geringer als üblich. Zusätzlich verfügt die Yacht über eine Innenbeplankung, welche ihr zusätzliche Steifigkeit und Stabilität verleiht. Ihr Einsatzzweck galt ursprünglich der Ringwadenfischerei.Die Entwicklung der Schleppnetzfischerei seit 1956 mit stark motorisierten Trawlern bedeutete das Aus für diesen Kuttertyp, sodass die -ISLABORG- nicht mehr von ihren Auftraggebern abgenommen wurde. Das Schiff wurde somit nie in der Fischerei gefahren und fand Ihren Nutzen als Privatyacht.Historie: Im Jahr ca. 1970 wurde das Schiff von einem englischen Eigner übernommen, welcher es bei der Bauwerft -Andersen & Ferdinansen- in Gilleleje um- bzw. zu Ende bauen ließ. Seit dem Jahr ca. 1971 fuhr das Schiff in schottischen Gewässern unter dem Namen -ISLABORG-, der sich von einer unbewohnten und unter Naturschutz stehenden Insel in den schottischen Gewässern ableiten lässt, auf der sich früher eine (Insel)Burg ? ISLABORG ? befand. Sie trug zu dieser Zeit das Fischereikennzeichen CN 48 und wurde hauptsächlich für Vergnügungsfahrten eingesetzt.Im Jahr ca. 1978 wurde das Schiff nach Oban in Schottland verkauft. Über diese Zeit ist weiter nichts bekannt.Im Jahr ca. 1980 erwarb ein deutscher Eigner das Schiff und ließ es bei der Werft Peter Bieritz in Friedrichskoog für seine privaten Zwecke um- und ausbauen.Im Jahr ca. 1984 übernahm ein weiterer deutscher Eigner das Schiff, stellte den Originalzustand wieder her und erhielt diesen. Das Schiff wurde auch hier ausschließlich privat genutzt.Im Jahr ca. 2002 ging die -Islaborg- an einen deutschen Eigner nach Greifswald, der das Schiff in dem heutigen Zustand umbaute. In dieser Zeit erhielt das Schiff das heutige Rigg.Seit dem Jahr 2012 befindet sich das Schiff im Besitz des aktuellen Eigners, welcher es ebenfalls für Privatfahrten wie z.B. Urlaubstörns genutzt hat.Technische Daten: Motor: 2-Zylinder 2-Takt Glühkopf Hersteller: Hundested Typ: DD/L Leistung: 96 PS Antrieb: VerstellpropellerTanks: Diesel Tank 1: ca. 800 l Diesel Tank 2: ca. 1400 l Schmieröl: ca. 160 l Wasser: ca. 650 l Grauwasser: ca. 500 lElektrik: Bordspannung: 12V, 24V, 220V (Landstromanschluss mit Ladegerät) Batterien: 4x 12V á 160 ah GPS Kartenplotter (aus dem Jahr 2018) AIS Sender und Empfänger (aus dem Jahr 2012) UKW Seefunk (aus dem Jahr 2012) Echolot Wassertemperatur Logge Autopilot (aus dem Jahr 2012)Takelung: 2 Mast Gaffelkutter, Besan, Groß, Baumfock, KlüverSonstiges: 2 Tauchflaschen 10 l 300 bar für Reserve-Startluft 1 Lenzpumpe über die Maschine angetrieben, 3 elektr. Lenzpumpen (automatisch über Schwimmerschalter), 1 elektr. Lenzpumpe als Tauchpumpe in der Bilge, alle drei über Ölabscheidefilter Winterpersenning über das ganze Schiff Warmwasseranlage elektrisch oder über die Heizungsanlage zu beheizen Zentrale Warmwasserheizung (Webasto)Anker mit ca. 80 m Kette Hydraulik Ankerwinde mit SpillAufteilung unter Deck: Insgesamt sind unter Deck sieben Schlafplätze vorhanden. Zusätzlich befindet sich unter Deck eine U-Form Pantry mit Kühlschrank, drei-Flammen Gasherd mit Backofen sowie Spülbecken. Ein geräumiger WC-Raum mit elektr. WC ist vorhanden. Ebenfalls befindet sich unter Deck eine geräumige Sitzecke mit schwenkbarem Tisch. Aufgrund der Oberlichter und der seitlichen Fenster wirkt der gesamte Bereich hell und freundlich.Zuletzt durchgeführte Arbeiten Erneuern der Bodenbretter im Vorschiff Nachkalfaten einiger Nähte im Unterwasserbereich Erneuern des Unterwasseranstriches (Primer und Antifouling) Erneuern des Überwasseranstriches (weiß) Beschichten aller Hölzer über Wasser Beschichten des Ruderhauses Beschichten des Decks Reinigung des Abgassystems des Motors Ersetzen der elektrischen Schalttafel Ersetzen des Batterieladegerätes Ersetzen aller Batterien (2018) Ziehen und überholen des Großmastes in der Werfthalle (2018) Überholen aller Rundhölzer (2018) Überholen des vorderen NiedergangesAktuell befindet sich das Schiff betriebsbereit im Wasser und kann bei ernsthaftem Kaufinteresse gern nach voriger Terminvereinbarung besichtigt werden.Rechtliches: Der Verkauf erfolgt im Kundenauftrag von Privat unter Ausschluss von Garantie und Gewährleistung (Ausschluss der Sachmängelhaftung). Alle Angaben beruhen auf den Aussagen des Eigners oder sind Angaben Dritter. Diese habe ich ungeprüft übernommen und übernehme keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Diese Beschreibung dient lediglich der allgemeinen Identifizierung des Bootes. Alle Kaufvertragsmodalitäten unterliegen den Vereinbarungen der Parteien (Eigner und Käufer). Irrtum, Änderungen, Eingabefehler und Zwischenverkauf vorbehalten.Kontakt: André Dannenberg -Bootsmakler- Holunderweg 2 21762 Otterndorf (Keine Besuchsadresse - Besichtigungen finden am Standort des Bootes statt.)Mobil: 0174 6582148 Telefon: 04751 9781849Umsatzsteuer: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE313223310 Steuernummer: 18/106/07059Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr Meine E-Mail-Adresse finden Sie oben. Ich bin nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Anbieter kontaktieren

Kontakt

André Dannenberg -Ihr Bootsmakler-

Telefon

Mobiltelefon

Über das nachfolgende Formular können Sie dem/r Anbieter/in eine Anfrage zukommen lassen.
*Pflichtfelder

Weitere Informationen zu Datenschutz und Widerrufsrecht bei boat24.com

Ihre Anfrage wird von unserem Partner boat24.com an den Inserenten der Anzeige weitergeleitet.