Details

Liegeplatz: Ostsee - Lauterbach / Rügen

Einzelbau 8m Segelyacht - Werftbau, Knickspant

EUR 5.500,-1973Herbstpreis

Steckbrief

Kategorie
Segelboote
Typ
Segelyacht
Hersteller
Einzelbau
Kieltyp
Kurzkiel
Material
Kunststoff GfK
Typ
Gebrauchtboot
Zustand
guter Zustand
Preis
EUR 5.500,- Verhandlungsbasis
Standort
Ostsee - Lauterbach / Rügen
Baujahr
1973

Abmessungen

Länge
8.00 m
Breite
2.66 m
Tiefgang
1.35 m
Gewicht
3500

Beseglung und Rigg

Groß-Segel
17 m²
Fock
7 m²
Genua
10 m²
Spinnaker
30 m²
Gennaker
1 m²

Motor

Antrieb
Außenbordmotor 4-Takt
Motor
Mercury
Steuerung
Pinnensteuerung
Motorleistung
1 x 9.9 PS
Motorstunden
1
Brennstofftank
12 l
Treibstoff
Bleifrei

Einrichtung und Aufteilung

zugel. Personenzahl
4
Anz. Kabinen
1
Anz. Kojen
4

Equipment

Bootszubehör
Anker, Autopilot, Badeleiter, Batterie, Batterieladegerät, Bilgepumpe, Bordcomputer, Cockpittisch, Feuerlöscher, GPS, Geschwindigkeitsmesser, Inverter, Kartenplotter, Kocher, Kompass, Kühlbox, Landanschluss, Navigationsbeleuchtung, Plichtpersenning, Radarreflektor, Spüle, Tiefenmesser, Unterwasseranstrich, Windmesser

Bemerkungen

Uta / Hobby / StröperDas Boot ist in den Gewässern um Rügen - vor allem bei den alten Seebären - bestens bekannt und das nicht nur wegen des roten Rumpfes.Gebaut 1973 mit Eichensperrholz auf Eichenspant wurde das Schiff schon ab Werft mit GFK überzogen. Der Innenausbau erfolgte weitgehend in Mahagoni, Eiche und Sprelacart (glaube ich).Der Zustand ist insgesamt sehr gut. Es gibt keinen Instandhaltungsstau. Das Boot stand im Winter immer in der Halle undn wurde vom Bootsbauer gewartet. Ein entsprechender Stellplatz bei Stahlbrode und der Kontakt zum Bootsbauer könnte übernommen werden. Das Antifouling wurde jedes Jahr mit Seajet Shogun erneuert.Es existieren der alte Messbrief und ein Bootszeugnis - See als großes Segelboot aus dem Jahr 2015. Danach ist das Schiff im küstennahen Bereich für 4 Personen, bis Windstärke 6 und 2m hohe Wellen zugelassen.Hier einige Details zum Boot :Abmessung 8,02 m * 2,66 m bei 1,35m Tiefgang und ca. 3,5t Gewicht 9.9 PS Mercury AB mit E-Start, Fernschalter und Steuerrad kompletter Segelsatz ( mit Noten : 1 sehr guter Zustand, 6 unbrauchbar ), alle Segel mit Segelsack Fock (1 - Neu in 2019), Genua (3), Sturmfock (1), Groß mit Latten und Reffreihe (3,5), Sturmgroß (1), Spi (vermutlich 3) . Die Segel waren in jedem Winter beim Segelmacher zur Durchsicht und Reparatur, die Fock wurde in 2019 neu angefertigt. Vorsegel alle mit Messingstagreitern zum Anschlagen an rollbarem Vorstag2 selbstholende Lewmar Schotwinschen, Fallwinsch am MastMast, Spibaum und Großbaum aus Holz in ordentlichem Zustand Decks- und BadeleiterPersenning für das Groß und die Vorsegel, sowie die Plicht Radarreflektor und Antenne am Masttop.Kartenplotter Garmin GPSMap 721, Pinnenpilot Raymarin ST 1000+2 Kojen im Vorschiff, eine im Salon und eine Hundekoje - Polster in gutem Zustand unter den Matratzen liegen DRYWEAVE Matratzenunterlagen in schwarz um das Stocken zu verhindern Navigationsbeleuchtung, Innenbeleuchtung (LED), Landanschluß, 2 Batterien (Starter und Verbraucher)Kocher, Spüle, Kühlbox ausreichend Feststoffwestendiverse Fächer, Schübe und AblagenFender, Anker, Signale, Leinen, Karten, etc.komplett mit Pütt und Pann durchgeführte Arbeiten im Winter 2016 - 2017 Beschichtung Unterschiff erneuert - keine Osmosedurchgeführte Arbeiten im Winter 2017 - 2018 Deck abgeschliffen und mit Interdeck Lack neu beschichtet Lack der Holzteile abgeschliffen und erneuert Scheiben ausgetauscht inkl. Edelstahlrahmendurchgeführte Arbeiten im Winter 2018 - 2019 Deck angeschliffen und mit Interdeck Lack Beschichtung erneuert Lack der Holzteile angeschliffen und erneuert große Motorwartung mit Ölwechsel und Impelleraustausch neue Fockdurchgeführte Arbeiten im Winter 2019 - 2020 Allgemeine Wartungsarbeiten Arbeiten an den Holzteilen.durchgeführte Arbeiten im Winter 2020 - 2021 - ein Fenster neu eingeklebt - Holz schleifen und lackieren - Kiel komplett entrostet und neu aufgebaut -> 2 X Sea Line Epoxy Primer Antikorrosion (rot), 2 X Sea Line Epoxy Lightprimer (hellgrau) und 2 X Antifouling.Das Schiff kann und sollte im Wasser besichtigt werden. Vorläufiger Krantermin fürs Auskrahnen ist der 15.10.2021. Das Boot kann und sollte Probe gesegelt werden. Wir berechnen dafür eine Gebühr, die bei Kauf angerechnet wird. Liegeplatz und Heimathafen ist Lauterbach / Rügen. Der Liegeplatz kann übernommen werden, ist aber nicht im Preis inbegriffen.Ein Hafentrailer - NICHT strassenzugelassen - ist ebenfalls dabei.

Anbieter kontaktieren

Kontakt

Dietmar Brenner
Über das nachfolgende Formular können Sie dem/r Anbieter/in eine Anfrage zukommen lassen.
*Pflichtfelder

Weitere Informationen zu Datenschutz und Widerrufsrecht bei boat24.com

Ihre Anfrage wird von unserem Partner boat24.com an den Inserenten der Anzeige weitergeleitet.