Details

Liegeplatz: In verkoophaven (HR)

Neel 51

Preis auf AnfrageLuxuriuous & fast Trimaran

Steckbrief

Kategorie
Segelboote
Typ
Trimaran
Hersteller
Neel
Material
Kunststoff GFK
Typ
Neuboot ab Lager
Preis
Standort
In verkoophaven (HR)

Abmessungen

Länge
15.60 m
Breite
8.90 m
Tiefgang
1.80 m

Beseglung und Rigg

Motor

Einrichtung und Aufteilung

Equipment

Bemerkungen

Luxuriöser & schneller TrimaranAllgemeinSonstiges: NEAL 51 Technische DatenAllgemeinesHolzbearbeitung in Alpi-HolzBolon-Bodenbelag (hochwiderstandsfähiges Polyester-Gewebe)Alpi-Furnier und/oder weiße PolsterungSynthetische Stoffe, die an die Meeresumwelt angepasst sind, waschbar, UV-beständigVerdunkelungsvorhänge in den KabinenStehhöhe unter DeckKüche = 2,00 mKartentisch/Schreibtisch = 2,00 mCockloon = 2,00 mHauptkabine = 2,00 mSchwimmende Suiten = 1,95 mSkipperkabine = 1,95 mSchließfächer = 1,95 mMaschinenräume = 1,95 m>KONSTRUKTIONBaumaterialien: Hochwertiger, antiosmotischer Isophthalpolyester und Vinylesterharz-Infusionsguss auf geschlossenzelligem PVC-Schaumkern und vierachsiger Glasfaserhaut. Schutzquerruder aus monolithischem LaminatBoden aus Sandwichschaum, hergestellt durch InfusionInfusionsgegossene Trennwände mit geschlossenzelligem PVC-SchaumkernRumpf in hellgrauem GelcoatDeck aus rutschfestem, weißem Gelcoat mit RautenmusterZahlreiche Reserveauftriebskörper gewährleisten die Unsinkbarkeit der Boote>SAILS UND RIGGING 1. Segel Für einen eloxierten Aluminiummast . Durchgelattetes Großsegel aus Dacron 2 RisenGenua in Dacron mit UV-Schutzband auf handbetriebenem RollreffSelbstwende-Stagsegel aus Dacron mit UV-Schutz auf handbetriebener Rollreffanlage Für einen Karbonmast (Option Hochleistungs-Takelage)Großsegel aus triaxialem Hydranet 3 steigt . Selbstwende-Stagsegel aus triaxialem Hydranet mit UV-Schutz auf handbetriebener RollreffanlageSelbstwende-Stagsegel aus triaxialem Hydranet mit UV-Schutz auf handbetriebener Rollreffanlage2. Stehendes Rigg Mast aus eloxiertem Aluminium mit Schiene und Wagen . 1 Spreizsatz1 Ausleger aus eloxiertem Aluminium2 ummantelte eindrähtige Edelstahl-Schutzschläuche für Monotoronkabel2 ummantelte eindrähtige Edelstahl-Unterwanten Monotoron-Kabel1 einsträngiges Edelstahl-Seilvorstag mit handbetätigter Rollreffanlageeinsträngiges Edelstahlseil am unteren Vorstag mit handbetätigter Rollreffanlage2 verstellbare Lazy Jacks1 Decksscheinwerfer auf dem Mastfaule Tasche auf AbstandshalternOptionaler Hochleistungs-Rigging-Carbonmast . 1 Spreizsatz 1 lackierter Aluminiumausleger2 Stoffwanten mit Dynema-Vectran-Kern und Dynema-Mantel2 Unterwanten aus Stoff mit einem Dynema-Vectran-Kern und einem Dynema-Mantel1 einsträngiges Edelstahlseilvorstag, montiert auf einem handbetätigten Rollreff1 einsträngiges Edelstahlseil unteres Vorstag auf Rollreff montiert2 verstellbare Lazy Jacks1 Decksscheinwerfer auf dem Mast1 faule Tasche auf Abstandshaltern3. Laufende Takelage1 Dynema-Großsegelfall für Umlenkrolle 1 Dynema-Genua-Fall, das durch eine abwerfbare Laschung am Mastfuß gehalten wird 1 Dynema-Fockfall, das durch eine Laschung am Mastfuß gehalten wird (abwerfbar)1 Spinnaker-Fall1 Ausleger-BordwandheberReffleinen2 Genua-Schoten1 Stagsegelschot2 Großsegelschoten, die zum Steuerstand zurückführen>Einbauten3 selbstholende Winden der Größe 52 in der Mitte des Steuerstandes . Vorgelagerte Dreifachklemmen für Großsegelfall, Großsegelschoten, Reffleinen, Stagsegelschot, Baumniederholer, Spinnakerfall.Aufbewahrung . 1 elektrische Ankerwinde 24 Volt 1700 W mit einem horizontalen Kettenrad an Deck (12 mm Kette) mit Kabelfernbedienung im Ankerkasten. Zugang zur Ankerwinde und zum Kettenkasten über eine horizontale PlatteAnkerkasten an der Backbordseite der Ankerwinsch>Sonstige Ausrüstungen . 4 freitragende Edelstahl-Rückwandschienen Höhe 600 mmKanzeln aus rostfreiem Stahl vor dem Mittelrumpf12 Rungen Höhe 600 mmDoppelte Rettungsleinen aus phosphoreszierendem Dynema>PUMPEN Frischwassersystem . Frischwassertanks: 1 Aluminiumtank mit 600 Litern Fassungsvermögen und Anzeige auf dem Kartentisch . Frischwassersystem mit 1 Haupt-Wasserpumpe 24 VWarmwassersystem mit 1 75-Liter-Wassererhitzer 220 V mit Wärmetauscher1 Warm-/Kaltdusche im Heck auf einem Schwimmer an BackbordElektrische Toilette mit Süßwasser>WaschwasserEntwässerung von Spül-, Dusch- und Waschbecken entweder durch Schwerkraft oder durch elektrisches Umpumpen über Bord>Schwarzes WasserSchwarzwasser-Sammeltanks mit Schwerkraftablass an Deck und über BordBilge Pumpsystem mit 6 elektrischen Pumpen + 1 Handpumpe1 Handsumpfpumpe zentraler Rumpf 1 elektrische Lenzpumpe für den Motorraum mit automatischer Auslösung2 elektrische Pumpen für die hinteren Garagen2 elektrische Bilgepumpen mit automatischer Auslösung, eine pro Schwimmerschalter + manuelle Überbrückung + BilgenstandsalarmSelbstlenzendes Cockpit mit CE-KennzeichnungELEKTRIZITÄT 1. Stromkreislauf . Packung mit 4 24 V AGM-Gel-Batterien, insgesamt 495 Ampere1 24 V 110-Ampere-Lichtmaschine mit ALPHA PRO-Regler220-V-Netz mit 60-Ampere-Konverter-Ladegerät 220V/24 V1 2000-W-Wandler 24 V/220 V1 60 AH Landanschluss mit 25 m Landstromleitung1 Optima 50-Ampere 12-V-Batterie für den Motorstart1 Lichtmaschine mit 115 Ampere und 14 V11 220-V-Steckdosen, Aufenthaltsraum, Kabinen, Salon, Kartentisch>2. Elektrische SchalttafelAllgemeine 24-V-Schalttafel, die auf einer vertieften, durch Unterbrecher geschützten Tafel neben dem Kartentisch montiert ist1 StromverbrauchsmessgerätLED-BeleuchtungLED-NavigationslichterDECKPLAN 1. Hinteres Cockpit . Großes Cockpit auf einer Ebene mit dem COKLOON auf der einen Seite und einer Chaiselongue auf der anderen Seite . Dieses ist durch ein stabiles Bimini-Dach geschützt. Cockpit-Kissen und SitzgelegenheitenAußenkücheninsel (fakultativ) mit Arbeitsfläche, Warm- und Kaltwasserspüle, Kühlschrank, AbfallbehälterCockpitboden aus rutschfestem Gelcoat mit Rautenmuster>2. Schwimmende RiegelGroße Badeplattform für jedes schwimmende Heck, die das Einsteigen in den Salon und den seitlichen Zugang zum Laufsteg ermöglichtWarm-/Kaltdusche im Heck auf einem Schwimmer an Backbord und HandlaufKlappbare Einstiegsleiter auf einem Schwimmer an Backbord3. Zentraler Rumpfriegel2 Stufen zum Wasserstand Zusätzliche Einstiegsleiter mit Warm-/Kaltdusche optionalEmpfangsraum im Salon (in der "Premium"-Version inbegriffen und in der "Essential"-Version optional)4. SteuerstandZugang über den Steuerbord-LaufstegGroße ergonomisch geformte Polyesterbank für 2 PersonenLenkrad mit 800 mm DurchmesserArmaturenbrett mit Kompass, Motorsteuerung, Navigationshilfe (optional) und Bedienelement für das Bugstrahlruder (optional oder in der Premium-Version enthalten)5. Ergonomische Helmstation . Alle Manöver zurück an den SteuerstandFallen und Schoten in einer speziellen Schotentasche>6. Bogenschränke (optional) . Ausgestattet mit Matratzen und RegalenAlle Seiten sind furniertLeselicht>7. SonnendeckZugang vom Steuerstand über zwei zusammengesetzte StufenSitzbank mit Rückenlehne und Solarium (Sitze und Kissen in der "Premium"-Version enthalten und optional in der "Essential"-Version)Solarium Länge = 2 m, Breite = 2 m>.8. SonstigesGasflaschenkasten, zugänglich über das Vordeck an Backbord, gemäß CE-Kennzeichnung>EINBAU UND EINRICHTUNGEN 1. Suite des Eigentümers . Zugang zur EbeneWohnbereich mit eigenem BadEinzigartige Aussicht auf das offene MeerStauschränkeStauraum mit vier Schubladen (2 unter dem Bett und 2 von der mittleren Trennwand aus zugänglich)1 Doppelbett 160 x 200 mit Zugang von beiden SeitenLED-Beleuchtung, 2 LeselampenVerdunkelungsvorhängeOptionale LattenrosteBolon-Bodenbelag2. Badezimmer des EigentümersBadezimmer mit separater Dusche, Ablage unter dem WaschbeckenHochverspiegeltes Möbelstück mit StauraumElektrische Frischwasser-ToiletteSeitliche BelüftungslukeLED-BeleuchtungBolon-Bodenbelag3. Schwimmende Gästesuiten (optional) . Interner Zugang über eine TreppeAbgeschlossen durch eine SchiebetürWohnbereich mit Zugang zu einem privaten BadezimmerGroßes Bullauge im Rumpf, das Licht hereinlässt und einen einzigartigen Blick auf das Meer bietet. Schränke und RegaleStauraum unter dem Bett1 160 x 200 Doppelbett mit halbem InselbettLED-Beleuchtung, 2 LeselampenVerdunkelungsvorhängeBolon-Bodenbelag4. Schwimmende Gästebäder (optional schwimmende Gästesuite) . 1 privates Badezimmer mit separater Polyester-Blockdusche1 Waschbecken mit darunter liegendem Stauraum und einem hohen verspiegelten MöbelstückElektrische Frischwasser-ToiletteLED-BeleuchtungBolon-Bodenbelag5. Vordere KabineLED-BeleuchtungZugang zur Tür am TreppenabsatzHalbinsel Bett 160 x 200 DoppelbettLuke zum Öffnen in der Decke mit VerdunkelungsvorhangBullauge im Schiffsrumpf zum ÖffnenFurnier und ALPI2 breite Ablageflächen an der Backbord- und SteuerbordseiteEine Schublade unter dem Kopfende des BettesTechnischer Zugang zum Bugstrahlruder (optional oder in der Premium-Version enthalten)Einheit bestehend aus einem Kleiderschrank und einer KommodeBolon-Bodenbelag6. Vorderes Badezimmer1 Badezimmer, das von der gesamten Besatzung genutzt werden kann, mit einer separaten Polyester-Blockdusche1 Waschbecken mit darunter liegendem Stauraum und einem hohen verspiegelten MöbelstückElektrische Frischwasser-ToiletteLED-BeleuchtungBodenbelag Bolon>7. Skipperkabine (optional) . Befindet sich in der hinteren Steuerbord-Garage und ist über einen Laufsteg mit Decksluke zugänglich . BelüftungslukeBett 200 cm x 60 cm Elektrische ToiletteWaschbecken mit kaltem und warmem WasserLagerungFurnierLED-BeleuchtungKÜCHE . Panoramaküche mit großer Kunstharz-Arbeitsfläche und eingebautem Waschbrett1 4-Flammen-GasherdEingebauter Gasbackofen aus Edelstahl mit GrillMikrowellenherd (optional)Gesamtes positives Kühlvolumen von 190 l mit zwei EdelstahlschubladenKühllagerung von 92 LGeschirrspüler für 10 Gedecke (optional) oder Küchenablage als StandardAufbewahrungsschubladenBesteckschubladeSchublade für Töpfe und PfannenSeparate, in die Arbeitsfläche integrierte Abfallbehälteröffnung mit Zugang über eine Seitentür zur Entnahme von BeutelnBeleuchtung durch LED-Strahler an der DeckeLED-BeleuchtungBodenbelag Bolon>COCKLOON (Markenzeichen) 1. Beschreibung . Es handelt sich um eine echte Innovation, die bis zu 12 Gäste in einem gemischten Innen-/Außenbereich mit 2 Tischen beherbergt und einen originellen Raum mit einzigartigem, völlig unverbautem Blick auf das Meer schafft. Mit Hilfe eines modularen Trennfensters, das je nach Vorliebe und Wetterlage offen, halb offen oder ganz geschlossen sein kann, lässt sich der Raum in zwei getrennte Bereiche mit einem Innen- und einem Außentisch aufteilen. Eine Insel für die Außenküche (optional) mit zusätzlichem Kühlschrank, Spüle und Abfalleimer.LED-BeleuchtungBodenbelag Bolon>CHART TABLE DESK AREA . Panoramablick in Fahrtrichtung. Großer Kartentisch Schreibtisch Länge = 160 cm, Breite = 75 cm mit SchubladeKlappeVertikale LagerregaleFester DrehstuhlEinstellbares LeselichtElektrische Schalttafel und Gerätesteuerung im Seitenkasten eingebautArmaturenbrett für Navigationselektronik vorhandenBolon-BodenbelagCENTRAL HULL LOCKER . Einfacher und praktischer Zugang über eine Trittleiter, abnehmbare Bodenöffnung über eine LuftzylindereinheitStehhöhe unter Deck 2 mLED-Beleuchtung3 x Ablageflächen für technische Gegenstände und Stauraum>1. Technischer BereichDies ist der Schwerpunkt des Bootes und enthält die gesamte schwere Ausrüstung, Wasser- und Kraftstofftanks und optional einen Generator und/oder Entsalzer, die gesamte elektrische Ausrüstung einschließlich der Batterien. Optionale Klimaanlage. Optionale Klimaanlage.2. Seitliche Ablageflächen . Riesige Regale, die über den Mittelgang zugänglich sind, mit einer Stehhöhe unter Deck von 2 m, viel Stauraum auf der Backbord- und Steuerbordseite.3. Zugang zum Maschinenraum auf der Rückseite . Der Zugang zur Maschine wird durch eine großzügige Stehhöhe von 1,95 m erleichtert . Weiter hinten befindet sich ein direkter Zugang zum Helmbereich, StofflenkleinenAlle technischen Bereiche sind vollständig zugänglich und vor schlechtem Wetter geschützt>ENGINEESVolvo D2 75-PS-Motor mit 12-V-Kabelbaum 1 12-V-Lichtmaschine mit 110 Ampere1 12 V 50-Ampere OPTIMA-StarterbatterieFaltpropellerMeerwasserfilterMotorsteuerung über Kabel mit dem Steuerstand verbunden24-V-BeleuchtungLaderaumbelüftung: natürliches Ansaugen und Zwangsabsaugung durch den hinteren HeckspiegelSchalldämmung des Motorraums durch eine IsoliertürKraftstoffsystem, Kraftstofffilter, Absperrventil am KraftstofftankausgangBugstrahlruder mit 240 mm Durchmesser, Doppelspirale, 24 VDruckknopf-Schubsteuerungsmechanismus an der LenkkonsoleMOORING SYSTEM. 4 Winden 16 mm Durchmesser Einheitslänge = 15 m6 Kotflügel 300 mm Durchmesser 800 mm Höhe7 Festmacherklampen

Anbieter kontaktieren

Kontakt

Bach Yachting d.o.o.

Telefon

Über das nachfolgende Formular können Sie dem/r Anbieter/in eine Anfrage zukommen lassen.
*Pflichtfelder

Weitere Informationen zu Datenschutz und Widerrufsrecht bei boat24.com

Ihre Anfrage wird von unserem Partner boat24.com an den Inserenten der Anzeige weitergeleitet.