Details

Liegeplatz: Italien

Nauticat NC 321 Decksalon Yacht

EUR 128.000,-2002Decksalon Pilothouse Wheelhouse

Steckbrief

Kategorie
Segelboote
Typ
Segelyacht
Hersteller
Nauticat
Kieltyp
Kurzkiel
Material
Kunststoff GFK
Typ
Gebrauchtboot
Zustand
sehr guter Zustand
Preis
EUR 128.000,- Verhandlungsbasis / EU-versteuert
Standort
Italien
Baujahr
2002

Abmessungen

Länge
10.56 m
Breite
3.24 m
Tiefgang
1.65 m
Gewicht
6000

Beseglung und Rigg

Groß-Segel
22 m²
Genua
32 m²

Motor

Antrieb
Wellenantrieb D-Drive
Motor
Yanmar
Steuerung
Radsteuerung
Motorleistung
1 x 40 PS / 29 kW
Motorstunden
1790
Brennstofftank
245 l
Treibstoff
Diesel

Einrichtung und Aufteilung

zugel. Personenzahl
8
Anz. Kabinen
2
Anz. Kojen
4
Anz. Naßzellen
1
Frischwassertank
440 l
Fäkalientank
60 l

Equipment

Bootszubehör
AIS, Anker, Autopilot, Backofen, Badeleiter, Badeplattform integriert, Batterie, Batterieladegerät, Bilgepumpe, Bimini-Top, Bordcomputer, Bug-Ankerwinde, Bugstrahlruder, CD-Player, Cockpittisch, Deckdusche, Deckswaschanlage, Druckwasseranlage, Feuerlöscher, GPS, Gasherd, Geschwindigkeitsmesser, Heizung, Kartenplotter, Kocher, Kompass, Kühlschrank, Landanschluss, MOB-System, MP3-Player, Navigationsbeleuchtung, Radarreflektor, Radio, Sprayhood, Spüle, Teak Cockpit, Teak Deck, Tiefenmesser, UKW-Funk, Unterwasseranstrich, Warmwasseranlage, Windmesser, Winterpersenning

Bemerkungen

(DE) Nauticat-Segelyachten findet man auf allen Weltmeeren. Sie wurden in Finnland gebaut und entsprechen hohen skandinavischen Standards. Dazu gehören eine starke Takelage mit hohem Sicherheitsfaktor und eine robuste Konstruktion mit einem besonders starken durchlaminierten Rumpf, ein solider handwerklicher Innenausbau, wo nicht etwa (wie bei Großserien) Module in den Rumpf eingeklebt werden. Weiter hat die Nauticat eine zuverlässige hydraulische Steuerung. Die NC 321 ist eine sehr komfortable und gut segelnde Deckssalonyacht, mit der man Blauwassertörns segeln und auch schweres Wetter angehen kann (CE Kategorie A für Hochsee). Bei schlechtem Wetter sitzt man im Salon und hat eine 360 Grad Rundumsicht. Es gibt je einen Steuerstand innen und außen. Beim Segeln muss man nicht an den Mast oder auf das Vorschiff, weil alle Leinen vom Cockpit aus bedient werden. Das Schiff hat zwei Kabinen mit vier Schlafplätzen (mit Calypso Federn ausgestattet), eine Pantry, Bad mit Dusche (Decksdusche warm/kalt extra), einen hellen Salon mit direkter Sicht auf alles, was draußen geschieht. Steuerstand mit Plotter und allen Geräten, AIS, Funk, Radio/CD, usw. Zum Anlegen mit dem Bug ist die Reling am Bugspriet geöffnet, was einen bequemen Einstieg ermöglicht. Diese Nauticat wurde nur vom Eigner gesegelt und sehr gut gepflegt. Das Schiff befindet sich optisch und technisch in einem einwandfreien Zustand. Es ist weder verbastelt noch vertaped. Die Nauticat war bis 2014 am Ijsselmeer und in der Ostsee, bis sie im Winter 2014 (mit LKW) zum westlichen Mittelmeer gebracht wurde. Dort war sie zwischen Ligurien und Sizilien unterwegs. Arbeiten wie Motorpflege und Antifouling wurden jährlich durchgeführt, Verschleißteile wurden sukzessive ersetzt und einige Erweiterungen wurden vorgenommen. Es gibt keinen Renovierungstau. Das Boot ist segelklar. Der derzeitige Liegeplatz ist in Imperia/Ligurien – via Nizza (70km) oder Genua (100km) gut (und per Flug auch günstig) zu erreichen. Der Liegeplatz kann übernommen werden.(EN) Nauticat sailing yachts can be found on all the world's oceans. They were built in Finland and meet high Scandinavian standards. This includes a strong rigging with a high safety factor and a robust construction with a particularly strong laminated hull, a solid handcrafted interior, where modules are not glued into the hull (as is the case with large series). The Nauticat also has a reliable hydraulic steering system. The NC 321 is a very comfortable and well-sailing deck saloon yacht with which sailors can blue water cruising and can also tackle heavy weather (CE category A for the high seas). In bad weather, you can sit in the saloon and have a 360 degree all-round view. There is a steering position inside and outside. When sailing, you don't have to be at the mast or on the foredeck, as all lines are operated from the cockpit. The boat has two cabins with four berths (equipped with Calypso springs), a pantry, bathroom with shower (deck shower hot/cold extra), a lighted saloon with a direct view of everything going on outside. Steering equipment with plotter, AIS, radio, radio/CD, etc. For mooring with the the bow, the railing on the bowsprit is open, making it easy to get on board. This Nauticat has only been sailed by the owner and has been very well well maintained. The ship is visually and technically in perfect condition. It is neither tinkered nor taped. Until 2014 the Nauticat sailed on the Ijsselmeer and in the Baltic Sea until the winter of 2014, when it was moved to the western Mediterranean by lorry. There she was sailed between Liguria and Sicily. Work such as engine maintenance and antifouling were carried out annually, wearing parts were successively replaced and some extensions were made. There is no renovation backlog. The boat is ready to sail. The current berth is in Imperia/Liguria - easy to reach via Nice (70km) or Genoa (100km) - easy to reach (and also favourable by flight). The berth can be be taken over.

Anbieter kontaktieren

Kontakt

Herr Dr. Hans-Georg Ziebertz
Über das nachfolgende Formular können Sie dem/r Anbieter/in eine Anfrage zukommen lassen.
*Pflichtfelder

Weitere Informationen zu Datenschutz und Widerrufsrecht bei boat24.com

Ihre Anfrage wird von unserem Partner boat24.com an den Inserenten der Anzeige weitergeleitet.