Details

Liegeplatz: Port Ginesta, Spanien

Gilbert Marine Gib'Sea Master 48

EUR 205.000,-1992PRICE REDUCTION - Blauwasser-Yacht re...

Steckbrief

Kategorie
Segelboote
Typ
Segelyacht
Hersteller
Gilbert Marine
Kieltyp
Kurzkiel
Material
Kunststoff GFK
Typ
Gebrauchtboot
Zustand
guter Zustand
Preis
EUR 205.000,- EU-versteuert
Standort
Port Ginesta, Spanien
Baujahr
1992

Abmessungen

Länge
14.75 m
Breite
4.30 m
Tiefgang
1.70 - 1.70 m
Gewicht
13000

Beseglung und Rigg

Groß-Segel
41 m²
Genua
60 m²
Gennaker
80 m²

Motor

Antrieb
Wellenantrieb D-Drive
Motor
Yanmar 4JH4
Steuerung
Radsteuerung
Motorleistung
1 x 75 PS / 55 kW
Motorstunden
1050
Brennstofftank
240 l
Treibstoff
Diesel

Einrichtung und Aufteilung

zugel. Personenzahl
8
Anz. Kabinen
3
Anz. Kojen
7
Anz. Naßzellen
2
Frischwassertank
800 l
Fäkalientank
50 l

Equipment

Bootszubehör
AIS, Anker, Autopilot, Backofen, Badeleiter, Badeplattform integriert, Badeplattform manuell, Batterie, Batterieladegerät, Bilgepumpe, Bimini-Top, Bluetooth-Konnektivität, Bug-Ankerwinde, Cockpittisch, Davits, Deckdusche, EPIRB, Elektrische Toilette, Entsalzungsanlage, Feuerlöscher, Fishfinder, GPS, Gangway, Gasherd, Gefrierschrank, Generator, Geschwindigkeitsmesser, Grill, Inverter, Kartenplotter, Kompass, Kühlschrank, Landanschluss, MOB-System, MP3-Player, Navigationsbeleuchtung, Radar, Radarreflektor, Rettungsinsel, Satelliten-Internet, Satelliten-Telefon, Solaranlage, Sprayhood, Spüle, Teak Cockpit, Teak Deck, Tiefenmesser, UKW-Funk, Unterwasseranstrich, Warmwasseranlage, Windmesser

Bemerkungen

For English see PDF. Blauwasser Yacht ready-to-go: sehr stabiler/robuster Rumpf trifft auf moderne Technik - durch zwei umfangreiche Refits seit 2020. Robuste Performance-Segelyacht, ausgestattet mit allem, was man braucht, um schnell, bequem und unabhängig um die Welt zu segeln. Sie ist eine voll ausgestattete Gilbert Marine Gib’sea Master 48 aus dem Jahr 1992 (damals noch solide Bauweise!) und hat sich bereits in der Karibik und bei der Überquerung des Atlantiks in beide Richtungen bewährt. Sie ist ein Entwurf von Rob Humphreys, der (neben anderen Projekten) für das Design aller neuen Oysters verantwortlich ist und war ihrer Zeit mit einer ausklappbaren Badeplattform, Hängeschränken, Seiteneingängen usw. voraus. Eine Schönheit (aus der Zeit bevor die Yachten so breite Hintern bekommen haben…) mit idealen Segeleigenschaften und hoher Bequemlichkeit. Sie hat unglaublich viel Stauraum, vor allem in Schränken und nicht nur in der Bilge wie viele andere Boote. Nachdem sie 27 Jahre in Eignernutzung in Griechenland (8 Monate pro Jahr an Land) verbracht hatte, kauften wir die Yacht 2019 für unser zweijähriges Familienabenteuer in die Karibik und zurück. Zur Vorbereitung wurde sie 2020 einem umfassenden Refit unterzogen (neue Elektrik und Elektronik, Solar- und Windgenerierung, neue Li-Fe Batterien mit 800 Ah, Inverter, Wassermacher, neue Segel und vieles mehr), während der Tour wurde sie liebevoll gewartet und gepflegt und nach unserer Rückkehr 2022/23 einem weiteren Refit (u.a. Ersetzen des alten Teakdecks durch FlexiTeak, elektrische Toiletten, Kontrolle und Erneuerung Rigg, neues Unterwasserschiff etc) unterzogen. Eine vollständige Liste, siehe am Ende dieser Ausführung. Die Refits haben in Summe rd. 250.000 EUR gekostet - Belege können eingesehen werden. Jetzt ist sie in ausgezeichnetem Zustand für ihr nächstes Abenteuer. Ihr Motor ist ein Yanmar-Diesel mit 75 PS aus dem Jahr 2010 mit 1.050 Stunden in ausgezeichnetem Zustand. Die umfassende 1.000-Stunden-Wartung (inkl. neuem Impeller-Gehäuse, Getriebeölwechsel usw.) wurde im April 2023 durchgeführt. Da alle Leinen zurück ins Cockpit führen, ist das Segeln mit ihr sehr sicher. Ihre robust gebaute Hülle und ihr weich einsetzender Bug mit tiefer Bilge ermöglichen es ihr, allen Wellen- und Windbedingungen standzuhalten. Und mit ihrem Tiefgang von 1,7 m kommt sie dorthin, wo normalerweise nur viel kleinere Boote oder Katamarane hinkommen – in der Karibik und besonders auf den Bahamas haben wir das zu schätzen gelernt. Sie verfügt über genügend Möglichkeiten zur Erzeugung von Solar- und Windenergie, um unabhängig von Land- oder fossilen Energiequellen zu sein. Das Beiboot ist groß und leistungsstark genug für 6 Personen oder ausgedehnte Versorgungsfahrten. Auf Ihr können maximal 7 Personen in eigenen Kojen schlafen – 2x2 in den Achterkabinen und 2+1 in der Vorderkabine (mit eigenem Bad) – und bietet bequeme Sitzgelegenheiten für 6-7 Personen im Salon und 4-5 Personen im Cockpit. Eine Nasszelle befindet sich vor der (Eigner-)Kabine, eine Nasszelle fungiert als Tages-WC. Die dritte Nasszelle wurde in einen „Hauswirtschaftsraum“ mit leicht zugänglichem Wasseraufbereiter und Vorkehrungen für eine vollwertige Toplader-Waschmaschine umgewandelt.--- For English please see the PDF attachmentExtensive Refit 2020 - New energy generation & management (Victron 4x200Ah LiFe bateries, Victron 3,5kW inverter, Victron batery management, Victron control panel, Bluetooth ready, 3x Victron solar controllers, 4x 900pW solar panels newest generation, 2x SuperWind wind generators) – complete independency from fossil fuel (batteries & inverter can run water maker or washing machine) - New backup mobile Honda 2.2 fuel generator/inverter with plug-in to shore power - New Navigation instruments (Raymarine: 2 ploter (12” at helm, 9” at nav station), radar, VHF, depth/speed sensors) - Forward Looking Sonar with integration into Raymarine ploters - New RainMaker water maker, 230V, installed, delivers 140l/h, runs on bateries & inverter - New Elvstrom 115% overlapping genoa & mainsail - New Paragen light wind sail with endless furler, can be installed in addition to & in front of genoa - New running rigging & winch maintenance - New Yamaha 9.9hp outboard & new Highfield classic 3.4m dinghy - seating 6 persons comfortably (unused Yamaha 25hp in storage can be purchased additionally) - New Flexima matresses (18cm) for all 5 berths (plus lee cloths) - New Lewmar 1000W/12V windlass with 32kg Delta anchor - New stainless steel structure for solar, wind generators and dinghy davits over bimini - Rigg & keel check - New Sunbrella canvas for bimini, sprayhood/dodger, boom & foredeck sunshade - New bathing ladder & shower for bathing platform - New compressors for fridge & freezer - New toilet pumps & hoses for all heads, new black water tank for forward head - New LEDs throughout the boat - New side reeling wireUnderway maintenance - New Genoa furler (2021) - New (stronger) Raymarine autopilot steering ram & installation (directly to quadrant) – replaced autopilot steering ram available as backup - New water tap in pantryRefit 2022/23 - Complete rigg maintenance (mast down): main sail furler, mast, boom, standing rigging - Sail check & maintenance for both white sails and light wind sail - Replacement of teak deck with Flexiteek on port & starboard (cockpit remains teak) - 1000h maintenance of Yanmar engine - New 2 electric toiletes, new 2 water taps in heads, repainting of both headsCosts of refits: 250.000 EUR

Anbieter kontaktieren

Kontakt

Herr Matthias Lehr
Über das nachfolgende Formular können Sie dem/r Anbieter/in eine Anfrage zukommen lassen.
*Pflichtfelder

Weitere Informationen zu Datenschutz und Widerrufsrecht bei boat24.com

Ihre Anfrage wird von unserem Partner boat24.com an den Inserenten der Anzeige weitergeleitet.