Avant Port de FECAMP

Details

Lageplan

Karte Marina Avant Port de FECAMP

Länderinfos und Revierführer

Frankreich

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Trockenliegeplätze

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

20 t

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

in Hafennähe vorhanden

Übernachtung Ferienwohnung

in Hafennähe vorhanden

Übernachtung Campingplatz

in Hafennähe vorhanden

Übernachtung Stellplatz

in Hafennähe vorhanden

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Frischwasser am Liegeplatz

25

Schiffsausrüster

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Supermarkt

in Hafennähe vorhanden

Imbiss

in Hafennähe vorhanden

Gaststätte

in Hafennähe vorhanden

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Toilette

Badestrand

in Hafennähe vorhanden

Wellness

Spielplatz

Fahrradverleih

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW (nachts) bewacht/videoüberwacht

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Max. möglicher Tiefgang

2.5 m

Liegeplatz-Pegelstand (+/-)

9.2 m

Max. mögliche Schiffslänge

40 m

Schön gelegene Marina

Nächster Ort

0.5 km

Öffnungszeiten

22.09.2023 - 22.09.2023

Saisonzeit

22.09.2023 - 22.09.2023

Anzahl Liegeplätze

983

Ansteuerung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

9.2 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

4 kn

Ansteuerung

Aus westlichen Richtungen. Der Fernmeldeturm unmittelbar östlich der Einfahrt als Landmarke. Bei Nacht der Richtfeuerlinie (Q.G/Q.R) mit Kurs 082 in die Hafeneinfahrt folgen. Beste Einlaufzeit ist 1 h nach HW, für Schiffe bis 1,2 m TG Einlaufen tidenunabhängig möglich. Bei auflandigen Stürmen starker Seegang vor der Einfahrt und Schwell im Vorhafen. Zeitweise quer setzenden Gezeitenstrom beachten. Zufahrt kann versanden, auf die Felsen „Les Charpentiers“ nördlich der Zufahrt achten.

GPS

49°45,76' N 0°21,98' E

Wetter

Touristische Hinweise

Der Küstenabschnitt zwischen Le Havre und Le Tréport verdankt seinen Namen – Alabasterküste – den weißen Kreidefelsen, die hier 50 bis 130 m senkrecht aufragen. Bereits im 19. Jh. kamen die Künstler in Scharen hierher, um vor allem die Falaise d’Aval westlich von Étretat mit vorgelagerten Felstoren und -nadeln in ihren Bildern festzuhalten. Sehenswert in Fécamp ist das Palais Bénédictine, das sich Alexandre Le Grand ab 1880 erbauen ließ, um dort den Likör La Bénédictine zu brennen. Wer mag, kann sich durch die nicht gerade homogene Kunstkollektion und die Destillerie (mit Likörprobe) führen lassen. Im Neufundland-Museum erfährt man alles über die abenteuerliche Fischfang-Vergangenheit von Fécamp, vom Schiffsbau bis zu den Fangmethoden.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit


Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch.

Addresse

Avant Port de FECAMP
F 76400 Fécamp

Kontaktinformationen

Tel. +33 2 35 28 13 58
VHF 09

Bewertung der ADAC-Mitglieder

Gesamtbewertung

starstarstarstarstar (5 bei 1 Bewertung)

Teilbewertungen

  • Hafenmeister/-büro starstarstarstarstar (5)
  • Serviceangebot „Schiff“ starstarstarstarstar (5)
  • Serviceangebot „Crew“ starstarstarstarstar (5)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis starstarstarstarstar (5)
  • Gesamteindruck Nicht bewertet

Bewertungen für Avant Port de FECAMP

  • Anna L. (XXXXX8373)
    Gesamtbewertung starstarstarstarstar (5)
    • Hafenmeister/-büro starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Schiff“ starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Crew“ starstarstarstarstar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis starstarstarstarstar
    • Gesamteindruck Nicht bewertet

    Der Hafen ist sehr gut. Unbedingt Gezeiten beachten. Im vorderen Hafen daher nicht immer möglich. Wir sind bei Hochwasser gut rein und raus. Unser Niedrigwasser war 2,2 m über Kartennull. Daher alles okay. Sollte es niedriger sein, eventuell nicht möglich. Die Mitarbeiter im Hafenbüro sind sehr nett und kompetent und helfen in der Hinsicht auch weiter.

Avant Port de FECAMP bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.

Bitte wählen Sie den Anker.