Bootsverein Turul

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

15x5 m

Slipanlage

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Internet-Ecke

Übernachtung Hotel

0.25 km

Übernachtung Ferienwohnung

Übernachtung Campingplatz

0.1 km

Übernachtung Stellplatz

0.1 km

Frischwasser am Liegeplatz

Anzahl CEE am Liegeplatz

10

Supermarkt

0.3 km

Imbiss

0.15 km

Gaststätte

0.2 km

Dusche

Toilette

Grillstation

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Max. mögliche Schiffslänge

20 m

Schön gelegene Marina

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.5 km

Öffnungszeiten

1.1.-31.12.

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

36

Ansteuerung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

2 km/h

Uferseite, Flußlänge

LU, 2079.5 km

Ansteuerung

Auf Pendelfähre kurz unterhalb der Einfahrt achten. Die Gastliegeplätze befinden sich einlaufend am vorletzten Steg an Stb.

GPS

14°51,21' N 48°13,33' E

Charakteristik

Großes, lang gestrecktes, durch mehrere Betreiber genutztes Hafenbecken, durch eine Landzunge vom Strom getrennt. Liegeplätze an drei Schwimmsteganlagen. Blick über den Strom auf die Ortschaft und auf bewaldete Berge. Straße und Bahnlinie in Hörweite.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (EUR) 22.-
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 15.- (unter 9 m) bis 20.- (über 9 m), Tageslieger 3.-
Dusche 1.-
Inklusive
Frischwasser inklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Das älteste Wohnschloss Österreichs, die um 1490 erbaute Greinburg, wartet mit einem der größten Arkaden-Innenhöfe der Spätrenaissance (17. Jh.) auf. Der in seinem Ausmaß beeindruckende Große Rittersaal beherbergt auch die Schlosskapelle mit einem der schönsten Weihnachtsaltäre Österreichs. Ein Höhepunkt der Führung ist die Besichtigung des so genannten Steinernen Theaters (Sala Terrena), einem besonderen Kleinod aus dem 17. Jh. Die Greinburg beherbergt außerdem das Oberösterreichische Schifffahrtsmuseum, das einen historischen Überblick über das Schifffahrtswesen an Donau, Inn, Enns, Salzach und Traun gibt.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

18-20.

Addresse

Bootsverein Turul
Hafenstraße 6
A 4360 Grein

Kontaktinformationen

Tel. +43 66 42 11 90 13
Fax +43 72 68 70 40 33
Suchnummer im Buch ÖD188

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen