Camping River

Details

Lageplan

Ausstattung und Services

Trockenbojenplätze

Bootshalle (Winterhalle)

Kran/Travellift

Internet-Ecke

Übernachtung Ferienwohnung

Übernachtung Campingplatz

Entleerung der Chemietoilette

Ampere CEE am Liegeplatz

3

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Bootscharter

Brötchenservice

Kiosk

Lebensmittel

Lebensmittel (Öffnungszeiten)

1.4.-30.9.

Supermarkt

Imbiss

Imbiss (Öffnungszeiten)

1.4.-30.9.

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.4.-30.9.

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Toilette

Waschmaschine

Spielplatz

Fahrradverleih

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Schön gelegene Marina

Nächster Ort

1 km

Saisonzeit

1.4.-30.9.

Anzahl Liegeplätze

100

Ansteuerung

Ansteuerung

Den Fiume Magra hinauf zur Steganlage nach der Insel an Bb.

GPS

9°58,51' N 44°4,56' E

Charakteristik

Zum Campingplatz gehörende Steganlage (dort die Verpflegungs-, Sport- und Sanitäreinrichtungen). Geräuschvolle Umgebung, Autobahn in Hörweite.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht ab 10.50
Kran 10.-
Inklusive
Dusche inklusive
Bargeldlose Bezahlung
Visa Ja
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Von hier lohnt sich ein Abstecher in das hübsche Fischerstädtchen Lerici, das von einem eindrucksvollen Castello aus dem 13. Jh. beherrscht wird. Dort ist das moderne Museo Geopalentologico untergebracht, in dem Roboter, beeindruckende Fossilien und computergesteuerte Erdbeben-Simulationen den Besucher faszinieren. Die Altstadt von Lerici mit ihren ockerfarbenen Häusern und die lebhafte Uferpromenade erstrecken sich im südlichen Teil der Bucht. Archäologisch Interessierte können der alten Römerstadt Luni einen Besuch abstatten, einer der wichtigsten Ausgrabungsstätten Norditaliens, die sich in der Nähe von Ortonovo befindet. Von der 177 v. Chr. von den Römern gegründeten Siedlung sind noch Reste von Forum, Tempel und Kapitol zu sehen. Am besten erhalten ist das 6000 Zuschauer fassende Amphitheater, das etwas außerhalb liegt.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

9-12, 15-18.30. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch.

Addresse

Camping River
Loc. Armezzone
I 19031 Ameglia

Kontaktinformationen

Tel. +39 0 18 76 59 20
Fax +39 0 18 76 51 83
Suchnummer im Buch IL215

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen