D-Marin Zea Marina

Details

Lageplan

Karte Marina D-Marin Zea Marina

Länderinfos und Revierführer

Griechenland

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Verpflegung und Freizeit

Fakten

Anzahl Liegeplätze

520
Max. möglicher Tiefgang

Max. möglicher Tiefgang

8 m
Max. mögliche Schiffslänge

Max. mögliche Schiffslänge

150 m
Liegeplatz-Pegelstand (+/-)

Liegeplatz-Pegelstand (+/-)

0.6 m
Beleuchtung Steg

Beleuchtung Steg

Ansteuerung

Betonnung

Betonnung

Befeuerung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

0.6 m

Ansteuerung

Einsteuerung in den Vorhafen aus NE, durch die befeuerten Molenköpfe (Fl(2)R.6s.7M/Fl(2)G.6s.4M). Dort auf drei unbefeuerte Tonnen achten. Dann auf N eindrehen und der Betonnung in den Innenhafen folgen. Bei der Ansteuerung starken Berufsschifffahrtsverkehr beachten.

GPS

37°55,96' N 23°38,98' E

Eigenschaften

Marina nachts bewacht.

Nächster Ort

Nächster Ort

10 km

Services und Anschlüsse

Frischwasser am Liegeplatz

Frischwasser am Liegeplatz

520
Anzahl Steckdosen am Liegeplatz

Anzahl Steckdosen am Liegeplatz

520
WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Slipanlage

Slipanlage

Schiffsausrüster

Schiffsausrüster

Segelmacher

Segelmacher

Bootselektrik

Bootselektrik

Werft

Werft

Entsorgung

Fäkalienabsauganlage

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Entleerung der Chemietoilette

Entsorgung Sondermüll

Entsorgung Sondermüll

Tanken

Tankstelle Diesel

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Tankstelle Benzin

Parken

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW (nachts) bewacht/videoüberwacht

Parkplatz PKW (nachts) bewacht/videoüberwacht

Sanitär

Dusche

Dusche

Toilette

Toilette

Rollstuhl-Toilette

Rollstuhl-Toilette

Verpflegung

Supermarkt

Supermarkt

in Hafennähe vorhanden
Imbiss

Imbiss

Gaststätte

Gaststätte

Freizeit

Wellness

Wellness

Übernachten

Übernachtung Hotel

Übernachtung Hotel

in Hafennähe vorhanden

Yachten ab dieser Destination

Wetter

Touristische Hinweise

Der einst größte Hafen des Altertums ist immer noch einer der bedeutendsten des Mittelmeeres mit blühendem Handelsverkehr und entwickelter Industrie. Das heutige Piräus zeichnet sich durch ein lebhaftes, unabhängiges Stadtleben aus. Am Meer gibt es zahlreiche volkstümliche Lokale und Tavernen, die am Abend gut besucht sind. Bei einem Bummel am Fährhafen und den Jachthäfen vorbei gelangt man zum Museumshafen Trokadero mit dem Panzerkreuzer Averoff, der ab 1911 mehr als 40 Jahre lang das Flaggschiff der griechischen Marine war.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

Wochentagszeiten:

8-18


Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch.

Adresse

D-Marin Zea Marina
Freatida 185 04
GR 18536 Piraeus

Kontaktinformationen

Tel. +30 210 455 9000
VHF 09

Bewertung der ADAC-Mitglieder

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

D-Marin Zea Marina bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.

Bitte wählen Sie den Anker.