Dorumer Yacht-Club e.V.

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

12x5 m

Slipanlage

Kran/Travellift

8 t

Beleuchtung Steg

Entleerung der Chemietoilette

Frischwasser am Liegeplatz

8

Anzahl CEE am Liegeplatz

16

Schiffsausrüster

3 km

Lebensmittel

0.05 km

Supermarkt

0.5 km

Imbiss

0.05 km

Gaststätte

0.05 km

Dusche

Toilette

Badestrand angrenzend

Grillplatz

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

1.1 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Nächster Ort

6 km

Saisonzeit

1.5.-31.10.

Anzahl Liegeplätze

46

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

3 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

2 kn

Ansteuerung

Von der Tonne WE10 durch den mit Pricken markierten Priel einlaufen. Der trockenfallende Hafen mit unebenem Grund sollte von tiefgehenden Yachten gemieden werden (maximaler TG 1,1-1,3 m).

GPS

8°30,63' N 53°44,52' E

Charakteristik

Liegeplätze an einer Steganlage mit Dalben.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (EUR) 7.50
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 7.50
Slipanlage 5.-
Kran 27.50
Bargeldlose Bezahlung
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Im „Niedersächsischen Deichmuseum“ in Dorum-Neufeld wird die Geschichte des Deichbaus dargestellt. Die Themen wie Küstenschutz, Deichbau, Sturmfluten und vieles mehr werden durch Karten, Modelle und Exponate veranschaulicht. Arbeitsgeräte aus vergangenen Zeiten verdeutlichen die schwere Arbeit der Deichbauarbeiter.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

9-18. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch.

Addresse

Yachthafen Dorumer Siel
D 27632 Dorumer Neufeld/Dorum

Kontaktinformationen

E-Mail dyc@gmx.net
Suchnummer im Buch DN365

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen