East Cowes Marina

Details

Lageplan

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

25x10 m

Beleuchtung Steg

Internet-Ecke

Übernachtung Hotel

5 km

Übernachtung Campingplatz

1 km

Entsorgung Sondermüll

Frischwasser am Liegeplatz

Anzahl Steckdosen am Liegeplatz

350

Ampere Steckdosen am Liegeplatz

16/32

Segelmacher

1 km

Schiffsausrüster

Werft

0.5 km

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Bootscharter

Lebensmittel

0.5 km

Supermarkt

0.5 km

Imbiss

Gaststätte

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Toilette

Waschmaschine

Grillstation

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

3.5 m

Nächster Ort

1 km

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

350

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

4 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

3 kn

Ansteuerung

Von See kommend in das betonnte Fahrwasser des River Medina einlaufen. Steganlagen nach knapp 1 nm an Bb. Auf die zwischen den Ufern pendelnde Kettenfähre achten.

GPS

1°17,5' S 50°45,01' E

Charakteristik

Zahlreiche Schwimmstege mit Fingerstegen, am Ostrand des Fahrwassers gelegen. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (GBP) 32.50
Einzelpreis (GBP)
Liegeplatz/Nacht 2.90 (pro Meter)
Strom/Nacht 3.50
Inklusive
Dusche inklusive
Frischwasser inklusive
Bargeldlose Bezahlung
Maestro Ja
Visa Ja
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis (GBP) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Osborne House in East-Cowes, das 1851 im Stil einer neapolitanischen Villa mit doppeltem Campanile erbaut wurde, war die Lieblingsresidenz von Queen Victoria. Hier verbrachte sie regelmäßig ihre Sommer. Zu besichtigen sind u. a. das Schlafzimmer der Königin, der Durbar Room, der im indischen Stil eingerichtet ist, sowie Fotos der Königsfamilie. Außerdem sind die Gartenanlagen zugänglich. Weiterer Anziehungspunkt ist die Segelregatta „Admiral’s Cup“, die vor Cowes stattfindet und vom Royal Ocean Racing Club organisiert wird. Die Regatta wird bereits seit 1957 ausgetragen und ist eine der bekanntesten auf internationaler Ebene.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

8-20. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch.

Addresse

East Cowes Marina
GB PO32 6UB East Cowes

Kontaktinformationen

Tel. +44 19 83 29 39 83
Fax +44 19 83 29 92 76
VHF Kanal 80, Ruf: East Cowes Marina
Suchnummer im Buch GB453

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen