Falsled Havn

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Trockenbojenplätze

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Absauganlage Bilge

Frischwasser am Liegeplatz

14

Anzahl CEE am Liegeplatz

180

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Brötchenservice

Kiosk

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Spielplatz

Grillplatz

Fahrradverleih

Fakten

Max. möglicher Tiefgang

2.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

12 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

180

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Ansteuerung

Tagsüber problemlos. Von NW kommend Kardinaltonnen beachten. Von SW kommend dem betonnten Fahrwasser zum Hafen folgen.

GPS

10°8,52' N 55°9,15' E

Charakteristik

Durch eine Steinmole eingefasstes Hafenbecken. Liegeplätze an Holzstegen vor Dalben sowie entlang der Mole.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (EUR) 16.-
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 13.- (unter 9 m) bis 16.- (unter 12 m), jeder weitere Meter 2.-
Inklusive
Frischwasser inklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Die Altstadt von Fåborg zählt zu den am besten erhaltenen in Dänemark. Besonders beachtenswert sind der frei stehende Glockenturm der alten Stadtkirche, die nach der Reformation zugunsten der Klosterkirche aufgegeben und abgerissen wurde, und das einzige erhaltene Stadttor Dänemarks. Auch die schönsten Werke der Fünen-Maler sind gleich hier im Fåborg Museum untergebracht. Rund um die Hafenstadt schmiegt sich die Hügel- und Waldlandschaft Svanninge, von den Dänen auch „Fünische Alpen“ genannt, obwohl die höchste Erhebung nur ganze 126 m beträgt.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

8-9, 12-12.30, 18.30-19.30. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Falsled Havn
Fiskerstræde
DK 5642 Millinge

Kontaktinformationen

Tel. +45 40 16 18 90
Suchnummer im Buch FN130

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen