Frederikssund Lystbådehavn

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

20x8 m

Trockenbojenplätze

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

2 t

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Entleerung der Chemietoilette

Entsorgung Sondermüll

Frischwasser am Liegeplatz

60

Anzahl CEE am Liegeplatz

300

Ampere CEE am Liegeplatz

10

Ampere Steckdosen am Liegeplatz

10

Segelmacher

Schiffsausrüster

Werft

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Kiosk

Imbiss

Dusche

Spielplatz

Grillstation

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

2.5 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Anzahl Liegeplätze

600

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

1 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

3 kn

Ansteuerung

Von N kommend Brückenzeiten und Durchfahrtshöhe beachten. Vom 1.5.-15.11. Zufahrt betonnt und befeuert, außerhalb dieser Zeiten Markierung nicht gewährleistet.

GPS

12°3,62' N 55°49,52' E

Charakteristik

Rechteckiges Hafenbecken mit zahlreichen Stegen, durch eine Spundwand begrenzt. Nachbarmarina angrenzend.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (DKK) 80.-
Einzelpreis (DKK)
Liegeplatz/Nacht 80.-
Inklusive
Dusche inklusive
Frischwasser inklusive
* ADAC-Vergleichspreis (DKK) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

In Frederikssund lassen sich J.F. Willumsens Werke im Stil des Naturalismus, Symbolismus und Expressionismus im gleichnamigen Museum betrachten. Das Museum Færgegården hingegen erzählt die Geschichte des Fjordlands von der Steinzeit bis ins 20. Jh. Auch Schloss Selsø aus der dänischen Hofherrenkultur und das alte Jagdschloss Jægerspris sind einen Besuch wert. Die Zimmer auf Schloss Jægerspris sind von der mode- und stilbewussten Gräfin Danner eingerichtet und der einzige Ort in Dänemark, wo eine komplette Inneneinrichtung aus den 1850er-Jahren besichtigt werden kann.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

8-12, 13-17. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Frederikssund Lystbådehavn
DK 3600 Frederikssund

Kontaktinformationen

Tel. +45 21 27 66 20
Suchnummer im Buch SF430

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen