Kon. Dordrechtsche R. & Z. V.

Details

Lageplan

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

21x6,2 m

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

1 km

Fäkalienabsauganlage

Entleerung der Chemietoilette

Frischwasser am Liegeplatz

32

Anzahl CEE am Liegeplatz

119

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Schiffsausrüster

1 km

Werft

3 km

Bootselektrik

1 km

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Lebensmittel

0.5 km

Supermarkt

0.5 km

Imbiss

0.3 km

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.6.-31.9.

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Toilette

Waschmaschine

Fahrradverleih

2 km

Füllstation für Taucherflaschen

5 km

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

2.7 m

Max. mögliche Schiffslänge

24 m

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.05 km

Öffnungszeiten

1.1.-31.12.

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

119

Ansteuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

1 m

Max. vorkommende Strömung (km/h)

3 km/h

Ansteuerung

Problemlos. Durchfahrtshöhen und Brückenzeiten beachten.

GPS

4°39,62' N 51°48,96' E

Charakteristik

Lang gestrecktes Hafenbecken, durch eine bebaute Insel vom Strom getrennt. In der Mitte von einer Brücke überspannt. Liegeplätze entlang der Kaimauern an Feststegen vor Dalben, überwiegend mit Fingerstegen. Im Stadtzentrum, an der Uferpromenade.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* 17.50
Einzelpreis
Liegeplatz/Nacht 1.65 (pro Meter)
Dusche -.50 (6 Min.)
Inklusive
Frischwasser inklusive
Bargeldlose Bezahlung
Maestro Ja
* ADAC-Vergleichspreis Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Dordrecht wird vom Wasser regiert. Schiffswerften und Reedereien sind die größten Arbeitgeber. Einen Geschmack vom alten Wohlstand gibt die Hauptgeschäftsmeile Voorstraat entlang der Gracht Voorstraats Haven mit ihren historischen Vorzeigegebäuden. Sehenswert ist außerdem die Grote Kerk, eine spätgotische Kreuzbasilika (15. Jh.). Sie kann 49 Glocken läuten lassen und besitzt zwölf Chorkapellen. Prächtigstes Ausstattungsstück ist das im Renaissance-Stil geschnitzte Chorgestühl mit kunstvollen Darstellungen der biblischen und weltlichen Historie. Die Glasfenster der Kirche zeigen drei wichtige Ereignisse der Stadtgeschichte: die katastrophale Elisabethflut von 1421, den großen Brand von 1457 und den Angriff englischer Soldaten 1480.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

7.30-18. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Kon. Dordrechtsche R. & Z. V.
Houttuinen 27-29
NL 3311 CE Dordrecht

Kontaktinformationen

Tel. +31 7 86 13 39 05
VHF Kanal 31
Suchnummer im Buch NN260

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen