Leivadion Dimotiiki Marina

Details

Corona-Radar

Weitere Infos zu Bootfahren und Corona für einzelne Gewässer und Bundesländer.

Lageplan

Länderinfos und Revierführer

Griechenland

ADAC-Marina Klassifikation

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Frischwasser am Liegeplatz

1

Anzahl CEE am Liegeplatz

2

Tankstelle Diesel

Lebensmittel

Gaststätte

0.1 km

Fakten

Max. möglicher Tiefgang

3.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

25 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Nächster Ort

0.1 km

Anzahl Liegeplätze

20

Ansteuerung

Befeuerung

Ansteuerung

Nach Einfahrt in die Bucht direkt zu den Liegeplätzen, nordwestlich der Fährmole (Fl.R.2s.3M). Bei Tag die Häuser der Altstadt “Chora“ als Landmarke. Bei Nacht zunächst auf das Leuchtfeuer Ak.Spathi (Fl(3).30s.19M) zuhalten, dann in die Bucht eindrehen.

GPS

37°8,5' N 24°31,19' E

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Inklusive
Duscheinklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Touristische Hinweise

Vom Hafenort Leivadion (Livadi) führt ein schmaler Treppenweg hinauf zur Chora, wie der Inselhauptort auch hier genannt wird. Sie teilt sich auf in Pano Chora (Unterstadt) und Kato Chora (Oberstadt). An der zentralen Platia der Unterstadt ist die Evangelistria-Kirche mit ihrer blauen Kuppel bemerkenswert. Die Oberstadt zieht sich in strahlendem Weiß rund um den Bergkegel. Je höher man kommt, desto enger werden die Gassen. Ganz oben auf dem Gipfel sind noch die Überreste des venezianischen Kastro erhalten. Von der Kirche Agios Konstantinos hat man einen herrlichen Blick auf die unterhalb liegende Kuppelkirche Agia Sophia und die Bucht von Livadi.

Kontakt

Hafenmeister

Addresse

Leivadion Dimotiiki Marina
Leivadion

Kontaktinformationen

Suchnummer im Buch ÄM860

Bewertung der ADAC-Mitglieder

Gesamtbewertung

starstarstar_halfstarstar (2.6 bei 1 Bewertung)

Teilbewertungen

  • Hafenmeister/-büro starstarstarstarstar (2)
  • Serviceangebot „Schiff“ starstarstarstarstar (2)
  • Serviceangebot „Crew“ starstarstarstarstar (4)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis starstarstarstarstar (2)
  • Gesamteindruck starstarstarstarstar (3)

Bewertungen für Leivadion Dimotiiki Marina

  • Martin R. (XXXXX2259)
    Gesamtbewertung starstarstar_halfstarstar (2.6)
    • Hafenmeister/-büro starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Schiff“ starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Crew“ starstarstarstarstar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis starstarstarstarstar
    • Gesamteindruck starstarstarstarstar

    Wenn man keinen Platz innen in der recht engen und schnell vollen „Marina“ bekommt, wird es bei starkem Meltemi ungemütlich. An der Aussenseite der Nordmole hält der Anker nicht gut. Auch Ankern im Scheitel der großen Bucht ist dann ungemütlich. Habend schon driftende Yachten gesehen. Tipp eines Einheimischen: Von der Spitze der Nordmole den Anker im Winkel von ca 30 Grad (NNO) auswerfen. Da ist Sand und der Anker hält. Sieht blöd aus, funktioniert aber.
    Unbedingt Chora besuchen. Entweder Bus oder zu Fuß (schweisstreibend).

Leivadion Dimotiiki Marina bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.