Lorient Marina

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

15x5 m

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

0.5 km

Übernachtung Campingplatz

2 km

Übernachtung Stellplatz

2 km

Frischwasser am Liegeplatz

200

Anzahl CEE am Liegeplatz

370

Ampere CEE am Liegeplatz

5

Schiffsausrüster

Lebensmittel

1 km

Supermarkt

1 km

Imbiss

0.5 km

Gaststätte

0.05 km

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Toilette

Waschmaschine

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

3.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

60 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.05 km

Öffnungszeiten

1.1.-31.12.

Saisonzeit

Juli-Aug

Anzahl Liegeplätze

370

Ansteuerung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

4.5 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

4 kn

Ansteuerung

Tidenunabhängig möglich. Über das betonnte und befeuerte Hauptfahrwasser Passe de l’Ouest, nachts einer 057°-Richtlinie (Dir.Q.4-13M/Dir.Q.18M) folgen. Dann der Betonnung und Befeuerung bzw. einer 016,5°-Richtlinie (2xOc(3)G.12s.16M) zur Île Saint Michel folgen und diese an Bb passieren, dabei die Verkehrszeichen an der Citadelle beachten. Danach mit Kurs 217° der betonnten Rinne, nachts dem Leitfeuer (Q.WRG.10-8M) zum Pte de L’Espérance folgen, dann nach Bb in den Avant-Port und weiter zu den Liegeplätzen im westlichen Teil des Beckens. Hörwache auf VHF Kanal 16 wird angeraten. Bei Starkwind aus westlichen Richtungen und ablaufendem Wasser Schwell im Passe de l’Ouest.

GPS

3°21,42' S 47°44,63' E

Charakteristik

Rechteckiges Hafenbecken. Liegeplätze an Schwimmstegen mit seitlichen Auslegern. Innenstadtlage. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht auf Anfrage
Bargeldlose Bezahlung
Maestro Ja
Visa Ja
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

L’Orient, „der Orient“, war Frankreichs Haupthafen für den Kolonialhandel. An diese Zeiten erinnert anschaulich das „Musée de la Compagnie des Indes“, das in der Zitadelle von Port-Louis untergebracht ist. Zur keltischen Hauptstadt wird Lorient jedes Jahr im August, wenn sich zum „Festival Interceltique“ 4500 Musiker aus Irland, Schottland, Galizien und anderen Gegenden mit keltischen Wurzeln hier treffen. Dann gibt es zwei Wochen lang keltische Musik, Tanz und Theater.

Kontakt

Hafenmeister

Addresse

Lorient Marina
Quai Charles de Rohan
F 56100 Lorient

Kontaktinformationen

Tel. +33 2 97 21 10 14
Fax +33 2 97 21 10 15
VHF Kanal 9
Suchnummer im Buch FA261

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen