Marina de Santander

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Trockenbojenplätze

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

70 t

Beleuchtung Steg

Internet-Ecke

Frischwasser am Liegeplatz

1300

Anzahl CEE am Liegeplatz

1300

Segelmacher

Schiffsausrüster

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Kiosk

Imbiss

Gaststätte

Dusche

Toilette

Waschmaschine

Füllstation für Taucherflaschen

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Max. mögliche Schiffslänge

23 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

8 km

Anzahl Liegeplätze

1300

Sonstige Freizeitangebote

Tauchschule

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

3.8 m

Ansteuerung

Einer 236°-Richtlinie bis Punta Rabiosa (Q.1s.6M.RACON/Iso.R.4s.6M) folgen, dann dem betonnten und befeuerten Fahrwasser flussaufwärts folgen. Nach Passieren der Tonne Nr. 17 (Fl(2+1)G.10s) nach WSW in die befeuerte Marina (Q.G.1s./Q.R.1s), nachts dem Richtfeuer am Nordwestende der Marina mit Kurs 235,6° folgen. Ortsunkundigen wird jedoch von einer nächtlichen Ansteuerung abgeraten.

GPS

3°48,6' S 43°25,86' E

Charakteristik

Rechteckiges, von einer Kaimauer eingefasstes Hafenbecken. Liegeplätze an zahlreichen Schwimmstegen mit seitlichen Auslegern. Blick auf die Bucht und umliegende Berge. Kleiner Flughafen angrenzend. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 10.97 (6 m) bis 119.45 (23 m)
Bargeldlose Bezahlung
Maestro Ja
Visa Ja
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Santander, die Hauptstadt Kantabriens, besticht mit dem Charme eines mondänen Badeortes des 19. Jh. Zwischen Zentrum und Meer liegt das großzügig angelegte Villenviertel El Sardinero mit einem noblen Spielcasino im Belle-Époque-Stil und einer schicken Strandpromenade. Auf der Halbinsel La Magdalena inmitten eines Parks steht der gleichnamige Palast, die ehemalige königliche Sommerresidenz. Das Meereskundemuseum zeigt neben Schiffsmodellen und präparierten Meerestieren eine Ausstellung zum Leben der Fischer.

Kontakt

Hafenmeister

Addresse

Marina de Santander
E 39600 Maliaño

Kontaktinformationen

Tel. +34 9 42 36 92 98
Fax +34 9 42 36 92 86
VHF Kanal 9
Suchnummer im Buch EA310

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen