Marina di Loano

Details

Portrait

Es gibt Orte, die einem sofort ans Herz wachsen, weil sie selbst mehr über sich verraten als tausend Worte.
An einer der schönsten Stellen Westliguriens liegt Loano mit seiner Marina – nicht einfach ein Hafen, sondern ein Ziel im Ziel, denn neben ausgezeichneten Einrichtungen für Ihr Boot bietet es auch exklusive Services, die jedes mal einen anderen Urlaub möglich machen. Der Yachthafen bleibt das ganze Jahr über geöffnet und überrascht die Besucher mit seiner eindrucksvollen Architektur und seinen qualitativ äußerst hochwertigen Anlegestellen. Der Hafen ist nach strengen Umweltkriterien angelegt und verbindet die Freiheit der See mit allem Komfort des Festlands; Sie schenken Ihren Gästen ein unvergessliches Erlebnis, indem Sie sich unmissverständlich zur Exzellenz bekennen.

Lage

Zurück zur ADAC-Karte
Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Lageplan

Marina di Loano

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Bootshalle (Winterhalle)

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Slipanlage (Seilwinde)

Kran/Travellift

550 t

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

Übernachtung Ferienwohnung

0.3 km

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Entsorgung Sondermüll

Frischwasser am Liegeplatz

Anzahl CEE am Liegeplatz

867

Ampere CEE am Liegeplatz

16

TV Anschluss

Segelmacher

Schiffsausrüster

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Brötchenservice

Lebensmittel

Lebensmittel (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Supermarkt

Supermarkt (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Imbiss

Imbiss (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Toilette

Waschmaschine

Spielplatz

Fahrradverleih

Füllstation für Taucherflaschen

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW (nachts) bewacht/videoüberwacht

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer (nachts) bewacht/videoüberwacht

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Sehr schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.3 km

Öffentliche Verkehrsmittel

0.8 km

Öffnungszeiten

1.1.-31.12.

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

867

Ansteuerung

Befeuerung

Ansteuerung

 

Tag und Nacht problemlos.

GPS

8°16,38' N 44°8,12' E

Charakteristik

Großes, durch halbrunde Mole begrenztes Hafenbecken, durch eine bebaute Pier unterteilt. Liegeplätze an zahlreichen Schwimmstegen mit Fingerstegen, weitere Liegeplätze entlang der Außenmole. Blick über das Hafenbecken auf Bergkulisse. Marina nachts geschlossen. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (EUR) 72.60
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 48.40 (unter 8 m) bis 1258.40 (75 m)
Stegliegeplatz/Saison 3472.70 (unter 8 m) bis 84155.50 (75 m)
Stegliegeplatz/Jahr 4420.- (unter 8 m) bis 107000.- (75 m)
Inklusive
Dusche inklusive
Strom inklusive
Frischwasser inklusive
Rabatt
10 % für Mitglieder des ADAC und ÖAMTC auf Tagesliegeplätze, 5 % auf Dauerliegeplätze. Sonderaktion zur boot 2015: 10 % Rabatt auch auf Dauerliegeplätze.
Bargeldlose Bezahlung
Maestro Ja
Visa Ja
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Die Altstadt von Loano hat einige historische Bauwerke zu bieten, wie z.B. den Palast, den Andrea Doria 1574-78 errichten ließ und der heute das Rathaus beherbergt. Im Festsaal des Piano Nobile ist ein römisches Fußbodenmosaik aus dem 3. Jh. n. Chr. erhalten. Ebenso sehenswert ist der Convento di Monte Carmelo (1603-08) oberhalb der Via Aurelia. Von Loano aus empfiehlt sich ein Ausflug in das mittelalterliche Städtchen Toirano am Ende des Varatella-Tals. Die zentrale Piazza San Martino ist geprägt von einem beeindruckenden Glockenturm aus dem 14. Jh. und diversen kleinen Palazzi mit Schieferportalen. Hauptattraktion von Toirano sind allerdings die Grotten nordwestlich des Ortes, die zu den größten Italiens zählen. In der Grotta della Bàsura („Hexengrotte“) wurden über 12.000 Jahre alte Fußspuren und Zeichnungen der einstigen Bewohner und 27.000 Jahre alte Knochen von Höhlenbären gefunden, außerdem gibt es Grotten-Seen und malerische Tropfsteingebilde zu sehen.

Medien

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

0-24. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Marina di Loano
Lungomare Nazario Sauro, 12/1
I 17025 Loano (SV)

Kontaktinformationen

Tel. +39 0 19 67 54 45
VHF Kanal 09
Suchnummer im Buch IL125

Bewertung der ADAC-Mitglieder

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Marina di Loano bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen