Marina di Marzamemi

Details

Lageplan

Ausstattung und Services

Bootshalle (Winterhalle)

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

25 t

Internet-Ecke

Übernachtung Ferienwohnung

Frischwasser am Liegeplatz

60

Anzahl CEE am Liegeplatz

60

Schiffsausrüster

0.1 km

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Bootscharter

Lebensmittel

0.2 km

Supermarkt

2 km

Imbiss

Imbiss (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Toilette

Grillstation

Fahrradverleih

Füllstation für Taucherflaschen

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW (nachts) bewacht/videoüberwacht

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer (nachts) bewacht/videoüberwacht

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

6 m

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

2 km

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

110

Ansteuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Ansteuerung

In das befeuerte, zum Land hin flach werdende Hafenbecken, dann die Stege an der SE-Mole anlaufen. Von N kommend Untiefen, von S kommend Fischzucht beachten. Bei starkem Ostwind Schwell.

GPS

15°7,35' N 36°44' E

Charakteristik

Von Molen begrenztes Hafenbecken. Vorgelagerte Insel ist in Nordmole integriert. Liegeplätze für Yachten an einem verzweigten Schwimmsteg. Ort und Straße angrenzend. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Südlich der Mündung des Flusses Tellaro liegen Dünen, wilde Strände, Wälder und Lagunen, die Scharen von Zugvögeln auf ihren Langstreckenflügen zwischen Europa und Afrika als Zwischenlandeplatz nutzen. Im Naturreservat Oasi di Vendicari wurden mehr als 180 verschiedene Vogelarten registriert, u. a. Störche, Reiher, Flamingos. Die Vögel lassen sich am besten im Frühling und Herbst am frühen Morgen oder späten Nachmittag beobachten (mit Fernglas). Wanderpfade führen zu Unterständen. Die Straße zum Haupteingang zweigt ca. 11 km südlich von Noto von der Straße nach Pachino ab.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

8-21. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Marina di Marzamemi
Viale Lido
I 96010 Marzamemi

Kontaktinformationen

Tel. +39 09 31 84 15 05
Fax +39 09 31 84 15 05
VHF Kanal 6
Suchnummer im Buch IS440

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen