Marina di Riposto

Details

Lageplan

Ausstattung und Services

Bootshalle (Winterhalle)

Kran/Travellift

160 t

Übernachtung Hotel

5 km

Übernachtung Ferienwohnung

2 km

Übernachtung Campingplatz

15 km

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Entsorgung Sondermüll

Frischwasser am Liegeplatz

366

Anzahl CEE am Liegeplatz

366

Ampere CEE am Liegeplatz

125

Schiffsausrüster

0.5 km

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Bootscharter

Lebensmittel

0.3 km

Supermarkt

0.3 km

Imbiss

Gaststätte

Dusche

Fahrradverleih

Füllstation für Taucherflaschen

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW (nachts) bewacht/videoüberwacht

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

5 m

Nächster Ort

0.3 km

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

366

Ansteuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Ansteuerung

Problemlos.

GPS

15°12,62' N 37°44,09' E

Charakteristik

Von einer Mole begrenztes, zweigeteiltes Hafenbecken. Zahlreiche Schwimmstege mit Moorings. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (EUR) 48.30
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 35.- (8 m) bis 920.- (60 m)
Strom/kWh -.30
Frischwasser 3.-
Inklusive
Dusche inklusive
Bargeldlose Bezahlung
Maestro Ja
Visa Ja
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Unweit von Riposto befindet sich der Ätna, der größte und einer der letzten aktiven Vulkane Europas. Der „Mongibello“, Berg der Berge, wie die Sizilianer den rund 3300 m hohen Ätna gleichermaßen liebe- wie respektvoll nennen, kann mit einer Schmalspurbahn vom benachbarten Giarre aus umrundet werden. Wer hinauf will, fährt mit dem Bus durch verschiedene Vegetationszonen zum „Rifugio Sapienza“, und von dort mit der Seilbahn auf 2.500 m Höhe. Von hier geht es weiter zu Fuß oder mit Jeeps, die unmittelbare Gipfelzone darf jedoch nur mit Bergführern betreten werden.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

8.30-20. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch.

Addresse

Marina di Riposto
Via Duca del Mare
I 95018 Riposto

Kontaktinformationen

Tel. +39 09 57 79 57 55
Fax +39 09 57 79 82 00
VHF Kanal 74
Suchnummer im Buch IS410

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen