Marina Fiskenæs

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

15x5 m

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

0.05 km

Übernachtung Ferienwohnung

Frischwasser am Liegeplatz

15

Anzahl CEE am Liegeplatz

80

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Toilette

Sauna

Solarium

Dampfbad

Wellness

Spielplatz

Grillplatz

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

2.6 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Saisonzeit

1.4.-31.10.

Anzahl Liegeplätze

216

Sonstige Freizeitangebote

Beachvolleyballfeld vorhanden

Ansteuerung

Betonnung

Rot-/Grünbeschilderung

Ansteuerung

Tagsüber der Betonnung, bei Nacht einer 342°- (2xF.R) bzw. einer 333°-Richtlinie (2xF.G) folgen. Den Steg vom Fahrwasser im 90°-Winkel anlaufen.

GPS

9°36,18' N 54°55' E

Charakteristik

Liegeplätze an einer Holzsteganlage vor Dalben. Hotelanlage und Ferienhäuser angrenzend. Blick über die Bucht. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht auf Anfrage
Inklusive
Frischwasser inklusive
Bargeldlose Bezahlung
Visa Ja
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Gravensteins (Gråstens) Hauptattraktion ist sein Schloss – die Sommerresidenz des dänischen Königshauses: Königin Margrethe und Prinz Henrik verbringen dort die Monate Juli und August. Zu besichtigen sind deshalb nur der Schlossgarten und die barocke Schlosskapelle, sofern die königliche Familie abwesend ist. Schloss Gravenstein wurde ursprünglich 1700-08 für den Statthalter der königlichen Landesteile in Schleswig und Holstein im barocken Stil gebaut, brannte 1757 ab und erfuhr 1758 einen schlichteren Wiederaufbau.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

8-18. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Marina Fiskenæs
Fiskenæsvej 2
DK 6300 Gråsten

Kontaktinformationen

Tel. +45 73 65 00 33
Fax +45 73 65 00 32
Suchnummer im Buch JO130

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen