Marina Sućuraj

Details

Länderinfos und Revierführer

Kroatien: Segeln und Wassersport

Ausstattung und Services

Beleuchtung Steg

Übernachtung Ferienwohnung

in Hafennähe vorhanden

Frischwasser am Liegeplatz

Brötchenservice

in Hafennähe vorhanden

Supermarkt

in Hafennähe vorhanden

Dusche

Toilette

Badestrand

in Hafennähe vorhanden

Fakten

Max. möglicher Tiefgang

2.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

20 m

Nächster Ort

0.1 km

Anzahl Liegeplätze

8

Ansteuerung

Befeuerung

GPS

43°7,5' N 17°11,33' E

Wetter

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit


Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch, Kroatisch.

Addresse

Marina Sućuraj
HR 21469 Sućuraj

Kontaktinformationen

Tel. +385 99 401 8077

Bewertung der ADAC-Mitglieder

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Marina Sućuraj bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.

Bitte wählen Sie den Anker.