Motor-Yacht-Club Worms

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

15x5 m

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

2 km

Entleerung der Chemietoilette

Frischwasser am Liegeplatz

10

Anzahl CEE am Liegeplatz

60

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Lebensmittel

2.5 km

Supermarkt

2.5 km

Imbiss

2.5 km

Dusche

Toilette

Spielplatz

Grillplatz

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Max. mögliche Schiffslänge

15 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

2 km

Öffnungszeiten

1.1.-31.12.

Saisonzeit

1.4.-15.10

Anzahl Liegeplätze

60

Ansteuerung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

6 km/h

Uferseite, Flußlänge

LU, 442.1 km

Ansteuerung

Gegen den Strom langsam einlaufen. Unmittelbar vor der Einfahrt keine Strömung. Am Meldesteg Platz zuweisen lassen.

GPS

8°23,05' N 49°37,28' E

Charakteristik

Lang gestrecktes Hafenbecken, durch hohe Böschungen eingefasst. Liegeplätze an einem Schwimmsteg mit Fingerstegen. Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (EUR) 15.-
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 1.50 (pro Meter)
Stegliegeplatz/Saison 110.- (pro Meter)
Inklusive
Dusche inklusive
Frischwasser inklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Worms, eine der ältesten Städte Europas, ist vor allem als Nibelungenstadt bekannt, was im Nibelungen-Museum eindrucksvoll dokumentiert wird. Auch der spätromanische Dom St. Peter mit seiner reichen Innenausstattung, u. a. einem Hochaltar von Balthasar Neumann, ist eine Besichtigung wert. Die ehemalige Bischofskathedrale mit vier Türmen und zwei Kuppeln wurde 1200 fertiggestellt. Das Lutherdenkmal von 1868, eine burgähnliche Anlage am Lutherplatz, ist das größte Reformationsdenkmal der Welt. Die bewegte jüdische Vergangenheit von Worms repräsentieren Deutschlands älteste Synagoge (11. Jh.) und der Friedhof im restaurierten Judenviertel.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

11-20. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Motor-Yacht-Club Worms
Am Salzstein 8
D 67547 Worms

Kontaktinformationen

Tel. +49 6 24 18 22 11
Fax +49 62 41 26 71 63
Suchnummer im Buch RH310

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen