Motorbootclub Karlsruhe

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

20x5 m

Beleuchtung Steg

Internet-Ecke

Übernachtung Hotel

1 km

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Entsorgung Sondermüll

Frischwasser am Liegeplatz

66

Anzahl CEE am Liegeplatz

115

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Supermarkt

1 km

Supermarkt (Öffnungszeiten)

8.00 - 22.00

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.1.-31.10.

Dusche

Toilette

Waschmaschine

Parkplatz PKW

Fakten

Hunde erlaubt

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

1 km

Saisonzeit

1.4.-31.10.

Anzahl Liegeplätze

115

Ansteuerung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

9 km/h

Uferseite, Flußlänge

RU, 362.6 km

Ansteuerung

Ober- und unterhalb der Einfahrt lange, durch Bojen gekennzeichnete Buhnen. Vom Fahrwasser im 90°-Winkel einlaufen, auf starke Querströmung achten. Im Hafenbecken die Insel an Stb passieren (Untiefe beachten), dicht an der Industriehalle (Dalben) vorbei. Der östliche Stegbereich ist für Gäste reserviert.

GPS

8°18,41' N 49°2,49' E

Charakteristik

Dreieckiges Hafenbecken. Liegeplätze an Schwimmstegen mit Fingerstegen aus Beton. Am breiteren Südende schwimmende Bootshäuser in Privatbesitz. Bundesstraße in Hörweite. Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (EUR) 14.-
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 1.- (pro Meter)
Dusche -.50 (8 Min.)
Inklusive
Frischwasser inklusive
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Das dreiflügelige Karlsruher Barockschloss mit dem eigenwillig dahintergesetzten Turm und dem Schlosspark ist sicher eines der touristischen Highlights der relativ jungen Stadt (1715 gegründet). Es ist heute Sitz des reichhaltigen Badischen Landesmuseums. Von seinem Turm hat man einen tollen Blick über die Stadtanlage und den Park, in dem der Botanische Garten mit einer Fülle exotischer Pflanzen prunkt. An das südliche Schlossplatz-Halbrund schließt sich die klassizistische Stadt an, mit der Pyramide über der Gruft des Stadtgründers – dem Wahrzeichen Karlsruhes – und dem Marktplatz im „Weinbrennerstil“. Dieser Architekt schuf noch weitere Bauten wie das Rathaus, die evangelische Stadtkirche und die Stephanskirche, deren Form sich eng an das römische Pantheon anlehnt.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

0-24. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch.

Addresse

Motorbootclub Karlsruhe
Maxau am Rhein 16
D 76187 Karlsruhe-Maxau

Kontaktinformationen

Tel. +49 72 11 60 29 06
Suchnummer im Buch RH220

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen