Msida & Ta‘ Xbiex Marina

Details

Lageplan

Ausstattung und Services

Slipanlage

Beleuchtung Steg

Internet Anschluss

Internet-Ecke

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Entsorgung Sondermüll

Frischwasser am Liegeplatz

740

Anzahl Steckdosen am Liegeplatz

750

Ampere Steckdosen am Liegeplatz

16/32

Tankstelle Diesel

Bootscharter

Kiosk

Lebensmittel

0.5 km

Supermarkt

1 km

Imbiss

0.05 km

Gaststätte

0.05 km

Dusche

Toilette

Parkplatz PKW

Fakten

Hunde erlaubt

Max. mögliche Schiffslänge

18 m

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

2 km

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

730

Ansteuerung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

0.4 m

Ansteuerung

Nördlich des Kaps Il Ponta TA´Sant Jiermu (Fl(3)15s.19M) in den Hafen von Marsamxett einlaufen, die Manoel Insel passieren und zu den Steganlagen im Westen der Bucht (hinterer Bereich, Stege A-G). Die das Becken im E begrenzende Mole trägt am Kopf Q.G.2M.

GPS

14°30,02' N 35°53,75' E

Charakteristik

Langgestrecktes, rechteckiges Hafenbecken. Liegeplätze an Schwimmstegen mit seitlichen Auslegern vor Mooringleinen und entlang der Kaimauer. Nachbarmarina angrenzend. Blick über die Bucht auf die Stadt. Marina nachts geschlossen. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis
Liegeplatz/Nacht auf Anfrage
Bargeldlose Bezahlung
Maestro Ja
Visa Ja
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Eine der Hauptattraktionen der maltesischen Hauptstadt Valletta ist die prunkvoll ausgestattete St. John’s Co-Cathedral (1573-77), deren schlichte Fassade nichts von der Pracht im Inneren verrät. Highlight ist das Bild „Die Enthauptung des hl. Johannes“ von Caravaggio (1573-1610) im Oratorium. Eine Besichtigung des eleganten Palace of the Grand Masters gehört ebenfalls zum Pflichtprogramm jedes Malta-Besuchers. Kehrt man der Hauptflaniermeile Republic Street den Rücken, kann man charmante Seitenstraßen und Gassen entdecken, alle geprägt von den typischen maltesischen Balkonhäusern. Auf der St. Paul’s Bastion liegen die üppig mit Blumen und Skulpturen aus dem 19. und 20. Jh. geschmückten Baracca Gardens, die einen hervorragenden Ausblick über den Hafen bieten.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

(Mo, Di, Do, Fr) 8.30-12.30, 13-17, (Mi) 8.30-13, (Sa) 9-12. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch.

Addresse

Msida & Ta' Xbiex Marina
M Ta'Xbiex, Msida Creek

Kontaktinformationen

Tel. +356 21 33 70 49
Fax +356 21 33 70 48
VHF Kanal 13, Ruf: Msida Marina
Suchnummer im Buch MT120

Bewertung der ADAC-Mitglieder

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Msida & Ta‘ Xbiex Marina bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen