Port Bloc

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Kran/Travellift

15 t

Beleuchtung Steg

Anzahl CEE am Liegeplatz

2

Werft

Bootselektrik

Gaststätte

0.05 km

Fakten

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

4.5 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

4 kn

Ansteuerung

Tidenunabhängig möglich. In das betonnte und befeuerte Hauptfahrwasser der Gironde einlaufen, weiter zur Marina an Stb. Molenköpfe befeuert (Fl.G.3M/Fl.R.4M). Am Meldesteg direkt hinter der Einfahrt an Stb Platz zuweisen lassen. Strömung und Wind beachten, Strom gegen Wind kann steile Seen verursachen.

GPS

1°3,71' S 45°34,13' E

Charakteristik

Nach Norden geöffnetes, von einer Steinmole begrenztes Hafenbecken. Liegeplätze an Schwimmstegen mit seitlichen Auslegern und am Kai. Fährhafen in unmittelbarer Nähe.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Einige Kilometer nordwestlich von Le-Verdon-sur-Mer erhebt sich der 66 m hohe Leuchtturm Phare de Cordouan mitten im Meer. Der 1584-1611 erbaute Turm steht bereits seit 1862 unter Denkmalschutz und gilt als dienstältester Leuchtturm Frankreichs. Man betritt den Turm durch ein Renaissanceportal und gelangt über eine elegante Wendeltreppe in das königliche Appartement Maria Theresias und Louis XIV., das in schwarz-weißem Marmor gehalten ist. Im 2. Stock befindet sich die Kapelle Notre-Dame de Cordouan mit einer bemalten Kassettenkuppel und Glasfenstern aus dem 17. Jh. Wer weitere 300 Stufen bis an die Spitze hinaufsteigt, wird mit einem weiten Blick über die Girondemündung belohnt (Besichtigung nach Anmeldung im Office de Tourisme).

Kontakt

Hafenmeister

Addresse

Port Bloc
F 33123 Le-Verdon-sur-Mer

Kontaktinformationen

Suchnummer im Buch FA359

Bewertung der ADAC-Mitglieder

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Port Bloc bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen