Port de Plaisance de l‘ Île du Rhin

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

15x6 m

Trockenbojenplätze

Slipanlage

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

2 km

Übernachtung Ferienwohnung

2 km

Übernachtung Campingplatz

0.5 km

Übernachtung Stellplatz

0.5 km

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Entsorgung Sondermüll

Frischwasser am Liegeplatz

100

Anzahl CEE am Liegeplatz

200

Ampere CEE am Liegeplatz

6

Schiffsausrüster

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Lebensmittel

2 km

Supermarkt

2 km

Imbiss

2 km

Gaststätte

0.8 km

Dusche

Toilette

Spielplatz

Grillplatz

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Max. mögliche Schiffslänge

15 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

2 km

Öffnungszeiten

1.1.-31.12.

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

200

Ansteuerung

Betonnung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

8 km/h

Uferseite, Flußlänge

RU, 226.3 km

Ansteuerung

Talwärts an Stb, ca. 1,2 km unterhalb der Schleuse im 90°-Winkel.

GPS

7°34,21' N 48°1,84' E

Charakteristik

Lang gestrecktes, durch einen Wall begrenztes Hafenbecken. Liegeplätze an zahlreichen Schwimmstegen, überwiegend mit seitlichen Auslegern. Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (EUR) 9.20
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 9.20 (unter 12 qm) bis 45.20 (über 60 qm)
Bargeldlose Bezahlung
Maestro Ja
Visa Ja
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

In Biesheim gibt es zwei interessante Museen: Das Musée Gallo-Romain zeigt archäologische Funde aus der Region, während das Spezialmuseum Musée de l’Instrumentation Optique sich mit rund 200 Exponaten der Geschichte der Optik widmet. Lohnend ist ein Ausflug in die benachbarte Festungsstadt Neuf-Brisach (Neu-Breisach), die der berühmte Festungsbaumeister Vauban 1698-1708 errichten ließ. Die achteckige Anlage folgte einer strengen Logik. In der Porte de Belfort, einem der beiden erhaltenen Tore, befindet sich das Musée Vauban mit einer Ausstellung zur Militär- und Stadtgeschichte.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

8-12.30, 15.30-17. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch.

Addresse

Port de Plaisance de l' Île du Rhin
F 68600 Biesheim

Kontaktinformationen

Tel. +33 3 89 72 67 77
Fax +33 3 89 72 05 54
Suchnummer im Buch MM910

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen