Port Gardian

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

16x4 m

Trockenbojenplätze

Slipanlage

Kran/Travellift

14 t

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Internet-Ecke

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Entsorgung Sondermüll

Frischwasser am Liegeplatz

73

Anzahl CEE am Liegeplatz

73

Ampere CEE am Liegeplatz

10

Schiffsausrüster

Werft

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Lebensmittel

0.3 km

Supermarkt

0.3 km

Imbiss

0.3 km

Gaststätte

0.3 km

Dusche

Toilette

Waschmaschine

Badestrand angrenzend

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW (nachts) bewacht/videoüberwacht

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer (nachts) bewacht/videoüberwacht

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

2.6 m

Schön gelegene Marina

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.3 km

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

376

Ansteuerung

Befeuerung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

0.3 m

Ansteuerung

In der engen Hafeneinfahrt mittig halten. An der Mündung der Petit Rhône auf Sandbänke achten. Außerdem westlich der äußeren Mole unter Wasser Ruinen eines alten Wellenbrechers. Badebereich für Schwimmer mit gelben Bojen markiert.

GPS

4°25,44' N 43°26,74' E

Charakteristik

Durch Steinmolen begrenztes, lang gestrecktes Becken. Liegeplätze an Stegen vor Moorings im äußeren Hafenbereich. Uferpromenade und zahlreiche Gastronomiebetriebe angrenzend. Marina nachts geschlossen. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (EUR) 30.40
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 13.50 (unter 5 m) bis 92.- (24 m), zzgl. -.80 (pro Schiff)
Inklusive
Dusche inklusive
Frischwasser inklusive
Bargeldlose Bezahlung
Maestro Ja
Visa Ja
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Endlos erstrecken sich die Feuchtwiesen, Sümpfe, Salinen, Reisfelder, Dünen, Teiche und Weiden des Naturparks Camargue im Norden und Westen von Stes-Maries-de-la-Mer. In dieser Landschaft liegen einsam die „Mas“, die weiß getünchten Höfe der Rinder- und Pferdezüchter. Aus dem flachen Wasser des Salzsees schauen die orange-rosa-farbenen Flamingos den Vogelbeobachtern am Ufer hinterher. Das Informationszentrum des Parks sowie der Parc Ornithologique befinden sich in Pont-de-Gau, 4 km nördlich von Saintes-Maries. Hier stelzt, fliegt und brütet die gesamte Vogelwelt der Camargue.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

Mo-Sa, (Juli, Aug) 8-20, (Sept-Juni) 8-12,14-18. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch.

Addresse

Port Gardian
Avenue Théodore Aubanel
F 13460 Stes-Maries-de-la-Mer

Kontaktinformationen

Tel. +33 4 90 97 85 87
Fax +33 4 90 97 97 82
VHF Kanal 9
Suchnummer im Buch FM390

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen