Porto di Forio

Details

Lageplan

Ausstattung und Services

Slipanlage

Übernachtung Hotel

0.2 km

Übernachtung Ferienwohnung

Lebensmittel

0.3 km

Supermarkt

0.3 km

Imbiss

0.2 km

Gaststätte

0.2 km

Toilette

Fakten

Hunde erlaubt

Nächster Ort

0.1 km

Öffnungszeiten

1.1.-31.12.

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

15

Ansteuerung

Befeuerung

Ansteuerung

Aus nördlichen Richtungen, südöstlich der Westmole untief, nachts im grünen Sektor des Leitfeuers (Fl.RG.3s.4M) auf dem Westmolenkopf. Einsteuerung Richtung SSE, dann zu den Liegeplätzen westlich des zentralen Fähranlegers.

GPS

13°51,54' N 40°44,52' E

Charakteristik

Dreieckiges, durch einem Wellenbrecher begrenztes und durch einen Fähranleger zweigeteiltes Hafenbecken. Liegeplätze mit Moorings am Fähranleger oder in den Bojenfeldern im gesamten Hafen. Im Ort, Uferstraße und Badestrand angrenzend.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Nicht so mondän wie Capri, dafür gemütlicher und vor allem gesünder: Die größte Insel des Golfs von Neapel ist seit Jahrtausenden für die heilende Wirkung ihrer heißen Quellen bekannt, die schon die Römer zu würdigen wussten. In Forio findet man die gepflegtesten Thermalanlagen Ischias, allen voran die Poseidon-Gärten mit 21 unterschiedlich temperierten Becken, einem Meerwasserpool, einer Felssauna sowie Massage- und Kosmetikeinrichtungen. Einen schönen Blick hat man von dem Seefahrer-Wallfahrtskirchlein Santa Maria del Soccorso, das auf einem Felsen über dem Meer thront. Sportliche können von Forio aus die Bezwingung des 788 m hohen Inselgipfels Epomeo in Angriff nehmen. Der Weg führt von Forio zur Kapelle S. Maria del Monte und durch die „Falanga“, einen dichten Kastanienwald.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

0-24.

Addresse

Porto di Forio
Via Cristoforo Colombo
I 80075 Forio - Isola d'Ischia

Kontaktinformationen

Tel. +39 0 81 99 14 17
Fax +39 0 81 98 38 51
Suchnummer im Buch IL470

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen