Porto Turistico di Calasetta

Details

Corona-Radar

Weitere Infos zu Bootfahren und Corona für einzelne Gewässer und Bundesländer.

Lageplan

Länderinfos und Revierführer

Italien

Ausstattung und Services

Bootshalle (Winterhalle)

Slipanlage

Kran/Travellift

35 t

Beleuchtung Steg

Internet-Ecke

Übernachtung Hotel

0.5 km

Übernachtung Ferienwohnung

Übernachtung Campingplatz

3 km

Übernachtung Stellplatz

3 km

Frischwasser am Liegeplatz

132

Anzahl CEE am Liegeplatz

132

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Segelmacher

Schiffsausrüster

10 km

Werft

10 km

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Gasflaschen-Tausch

Bootscharter

Brötchenservice

Lebensmittel

0.05 km

Supermarkt

0.05 km

Gaststätte

0.05 km

Dusche

Toilette

Rollstuhl-Toilette

Badestrand

0.2 km

Wellness

Fahrradverleih

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

3.5 m

Max. mögliche Schiffslänge

25 m

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.05 km

Öffentliche Verkehrsmittel

0.1 km

Anzahl Liegeplätze

354

Ansteuerung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

0.3 m

Ansteuerung

Nord-Kardinaltonne an Stb lassen und in den Hafen an der Nordspitze der Insel einfahren. Nachts sorgfältige Navigation erforderlich.

GPS

39°6,87' N 8°22,23' E

Charakteristik

Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht17.38 (unter 5 m) bis 127.46 (21 m)
Dusche2
Slipanlage3.5
Kran175
Inklusive
Strominklusive
Frischwasserinklusive
Bargeldlose Bezahlung
MaestroJa
VisaJa
MastercardJa
BargeldJa
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom inklusive.

Wetter

Touristische Hinweise

Calasetta ist ein hübscher Ort mit weiß getünchten Häusern, der vor rund 200 Jahren von ligurischen Flüchtlingen gegründet wurde. Wer länger in Sant‘ Antíoco weilt, sollte auch der gleichnamigen Inselhauptstadt mit ihrem historischen Zentrum und der am nördlichen Stadtrand gelegenen Ausgrabungsstätte der phönizisch-punischen Siedlung Sulci (4. Jh.v. Chr.) einen Besuch abstatten. Hier gibt es u. a. eine Nekropole mit zahlreichen Felsengräbern sowie den Tophet, einen Urnenfriedhof, zu sehen. Fundstücke, z. B. Grabstelen und Keramiken, sind im Archäologischen Museum unterhalb der Ausgrabungsstätte ausgestellt.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

, Wochentagszeiten: (Sommer) 9.30-15.30, (Winter) 9.30-13

Im Büro des Hafenmeisters spricht man Englisch.

Addresse

Porto Turistico di Calasetta
Lungomare Cristoforo Colombo, 1
9011 Calasetta

Kontaktinformationen

Tel. +39 0 78 18 80 83
Fax +39 0 78 18 80 83
VHF 74
Suchnummer im Buch IS280

Bewertung der ADAC-Mitglieder

Gesamtbewertung

starstarstarstarstar (3.8 bei 3 Bewertungen)

Teilbewertungen

  • Hafenmeister/-büro starstarstarstarstar_half (4.7)
  • Serviceangebot „Schiff“ starstarstarstar_halfstar (3.3)
  • Serviceangebot „Crew“ starstarstarstar_halfstar (3.7)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis starstarstarstar_halfstar (3.7)
  • Gesamteindruck starstarstarstar_halfstar (3.7)

Bewertungen für Porto Turistico di Calasetta

  • Peter W. (XXXXX8566)
    Gesamtbewertung starstarstarstarstar_half (4.6)
    • Hafenmeister/-büro starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Schiff“ starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Crew“ starstarstarstarstar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis starstarstarstarstar
    • Gesamteindruck starstarstarstarstar

    Wir liegen seit 2 jahren mit einem 10 m Segelboot in Calasetta. Die Hafencrew ist hilfreich und unterstützt bei Mooringmanövern. An den Liegeplätzen ist Wasser und Strom vorhanden. Der Vorteil dieses Hafens ist eindeutig die Lage direkt am Ort Calasetta. 100 m bis zum Supermarkt, der ersten Bar oder dem ersten Restaurant. Man kann alles fußläufig erkunden. Zum 1. Badestrand sind es 500 m, 2 weitere liegen 1 respiktive 1,5 km entfernt. Schöne Ankerbuchten in einer Stunde Entfernung z. B. auf St. Pietro. In 1,5 h mit dem PKW von Cagliari Airport zu erreichen. In Relation zur Costa Smeralda sehr preiswerter Hafen mit einem schönen Revier auch mal nur für Tagesausflüge. In der Regel auch im Juli und August nicht überfüllt. Der Hafen befindet sich zur Zeit ist der Ausbauphase, ist aber weitestgehend fertig gestellt.

  • Daniel B. (XXXXX76-A)
    Gesamtbewertung starstarstarstarstar (3.2)
    • Hafenmeister/-büro starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Schiff“ starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Crew“ starstarstarstarstar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis starstarstarstarstar
    • Gesamteindruck starstarstarstarstar

    Kleiner Hafen, am Platz für Gastlieger kann es eng werden.

  • Tom M. (XXXXX76-A)
    Gesamtbewertung starstarstarstar_halfstar (3.6)
    • Hafenmeister/-büro starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Schiff“ starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Crew“ starstarstarstarstar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis starstarstarstarstar
    • Gesamteindruck starstarstarstarstar

Porto Turistico di Calasetta bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.