Rantzausminde Lystbådehavn

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Trockenbojenplätze

Slipanlage

Kran/Travellift

3 t

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Entleerung der Chemietoilette

Entsorgung Sondermüll

Frischwasser am Liegeplatz

20

Anzahl CEE am Liegeplatz

150

Brötchenservice

Kiosk

Imbiss

Imbiss (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Grillplatz

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

2 m

Max. mögliche Schiffslänge

12 m

Schön gelegene Marina

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Anzahl Liegeplätze

150

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Ansteuerung

Direkt aus dem Fahrwasser des Svendborgsund.

GPS

10°32,42' N 55°1,99' E

Charakteristik

Durch eine Mole eingefasstes, rechteckiges Hafenbecken mit Holzstegen und Dalben. Am Ortsrand.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (DKK) 130.- zzgl. Strom, FW
Einzelpreis (DKK)
Liegeplatz/Nacht 100.- (unter 9 m) bis 300.- (über 20 m)
Bargeldlose Bezahlung
Maestro Ja
Visa Ja
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis (DKK) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

In Svendborg hat der Schiffbau eine lange Tradition: Die größte Reederei der Welt – A.P.Möller Maersk – wurde hier 1904 gegründet. Das Stammhaus, die „Villa Anna“ der Familie Maersk-McKinney Möller, steht noch heute im „Høje Bøge Vej“. Die wohl bekannteste Bootswerft der Stadt ist Walsted Baadeværft, die sich auf den Bau und das Refit klassischer Segelyachten spezialisiert hat. Für Kulturinteressierte stehen mehrere Museen zur Auswahl: Neben dem Herrenhof-Museum, das über 20 prächtig ausgestattete Räume beherbergt, gibt es ein Jagdtrophäen- uind Völkerkundemuseum sowie ein Segelsport- und ein Spielzeugmuseum.

Kontakt

Hafenmeister

Addresse

Rantzausminde Lystbådehavn
Rantzausmindevej 1
DK 5700 Rantzausminde/Svendborg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen