Seglervereinigung Glückstadt

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Fäkalienabsauganlage

Absauganlage Bilge

Frischwasser am Liegeplatz

7

Anzahl CEE am Liegeplatz

52

Ampere CEE am Liegeplatz

2

Lebensmittel

2 km

Supermarkt

2 km

Imbiss

0.05 km

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Dusche

Toilette

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

5.5 m

Zumindest nachts außerordentlich ruhig

Infotafel vorhanden

Saisonzeit

Ostern-31.10.

Anzahl Liegeplätze

105

Ansteuerung

Betonnung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

3 m

Max. vorkommende Strömung (kn)

5 kn

Uferseite, Flußlänge

RU, 677 km

Ansteuerung

Tidenunabhängig möglich. Einlaufen in die betonnte und befeuerte Nebenelbe grundsätzlich von N und von S möglich. Ortsunkundige sollten nördlich, am Fahrwasserteiler 78/GN1 einfahren. Die Docktore zum Binnenhafen öffnen wasserstandsabhängig ca. von 2 vor bis HW. Vor den Molenköpfen zeitweise starker, quer setzender Gezeitenstrom. Hafen neigt zur Verschlickung.

GPS

9°24,51' N 53°47,08' E

Charakteristik

Liegeplätze im Außenhafen an der Schlengelanlage, im Binnenhafen an einer Steganlage vor Dalben. Durch das Sperrwerk getrennt.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (EUR) 11.-
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 4.- (unter 5 m) bis 9.- (10 m), jeder weitere Meter 1.-
Dusche 1.- (5 Min.)
Inklusive
Strom inklusive
Frischwasser inklusive
Rabatt
ab 10. Nacht
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Lohnend ist ein Bummel durch Glückstadt am rechten Elbufer. Die Stadt wurde auf einem geplanten, sechseckigen Grundriss errichtet und stellt damit ein in Schleswig-Holstein seltenes Beispiel einer Stadt „vom Reißbrett“ dar. Die historische Altstadt ist fast geschlossen erhalten. Den Mittelpunkt bildet der Marktplatz, der vom Fleth durchquert wird und auf den sieben Straßen radial zulaufen. Die Glückstädter Kirche (1618–1623) ist ein Saalbau im Übergang von der Renaissance zum Frühbarock. Am nördlichen Rand der Altstadt liegt auf dem Venusberg der Wasserturm, in dem sich heute ein Restaurant befindet, das einen schönen Blick auf die Deiche und die Elbe bietet.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

18-19. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch und Englisch.

Addresse

Seglervereinigung Glückstadt
Am Hafen 54
D 25342 Glückstadt

Kontaktinformationen

Tel. +49 41 24 20 58 26, Mobil +49 17 38 06 12 87
Suchnummer im Buch EZ415

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen