Spodsbjerg Turistbådehavn

Details

Länderinfos und Revierführer

Dänemark

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Slipanlage

Slipanlage

Beleuchtung Steg

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

Übernachtung Hotel

in Hafennähe vorhanden
Übernachtung Ferienwohnung

Übernachtung Ferienwohnung

in Hafennähe vorhanden
Übernachtung Campingplatz

Übernachtung Campingplatz

in Hafennähe vorhanden
Übernachtung Stellplatz

Übernachtung Stellplatz

in Hafennähe vorhanden
Frischwasser am Liegeplatz

Frischwasser am Liegeplatz

8
Anzahl Steckdosen am Liegeplatz

Anzahl Steckdosen am Liegeplatz

70
Schiffsausrüster

Schiffsausrüster

Tankstelle Diesel

Tankstelle Diesel

Bootscharter

Bootscharter

Brötchenservice

Brötchenservice

in Hafennähe vorhanden
Kiosk

Kiosk

Supermarkt

Supermarkt

in Hafennähe vorhanden
Imbiss

Imbiss

Gaststätte

Gaststätte

in Hafennähe vorhanden
Dusche

Dusche

Toilette

Toilette

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Dusche

Rollstuhl-Toilette

Rollstuhl-Toilette

Wellness

Wellness

Spielplatz

Spielplatz

Grillplatz

Grillplatz

Fahrradverleih

Fahrradverleih

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer

Fakten

Max. möglicher Tiefgang

Max. möglicher Tiefgang

3.5 m
Liegeplatz-Pegelstand (+/-)

Liegeplatz-Pegelstand (+/-)

0.4 m
Schön gelegene Marina

Schön gelegene Marina

Nächster Ort

Nächster Ort

0.2 km
Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel

0.2 km

Anzahl Liegeplätze

180

Ansteuerung

Befeuerung

Befeuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

0.4 m
Max. vorkommende Strömung (kn)

Max. vorkommende Strömung (kn)

1.5 kn

Ansteuerung

Tag und Nacht möglich. Bei Nacht einer 287-Richtlinie (2xF.R) bis direkt vor den Fährhafen folgen, dann Richtung SSW zur befeuerten Hafeneinfahrt (F.G/F.R). Auf Stellnetze und Untiefe achten.

GPS

54°56' N 10°50' E

Wetter

Touristische Hinweise

Nördlich von Spodsbjerg liegt Løkkeby Enge, ein küstennahes Feuchtgebiet mit idealen Bedingungen für Wat-Vögel. Noch ein Stück weiter nördlich thront auf einem Hügel das rote Tranekær-Schloss mit schöner Aussicht über die alten Fachwerkhäuser der Stadt. Das Schlossmuseum befindet sich in einem alten Fachwerkhaus und die unter Denkmalschutz stehende Tranekær-Schlossmühle aus dem Jahr 1846 ist immer noch aktiv. Sehenswert ist außerdem Rudkøbing, die größte Stadt der Insel Langeland, die mehrmals täglich von Spodsbjerg aus mit Bussen angefahren wird.

Medien

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit


Im Büro des Hafenmeisters spricht man Dänisch, Deutsch, Englisch.

Addresse

Spodsbjerg Turistbådehavn
DK 5900 Spodsbjerg

Kontaktinformationen

Tel. +45 40 41 30 26

Bewertung der ADAC-Mitglieder

Gesamtbewertung

starstarstarstarstar (4 bei 2 Bewertungen)

Teilbewertungen

  • Hafenmeister/-büro starstarstarstarstar (4)
  • Serviceangebot „Schiff“ starstarstarstarstar (4)
  • Serviceangebot „Crew“ starstarstarstarstar (4)
  • Preis-Leistungs-Verhältnis starstarstarstarstar (4)
  • Gesamteindruck starstarstarstarstar (4)

Bewertungen für Spodsbjerg Turistbådehavn

  • Stefanie G. (XXXXX760A)
    Gesamtbewertung starstarstarstarstar (3)
    • Hafenmeister/-büro starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Schiff“ starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Crew“ starstarstarstarstar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis starstarstarstarstar
    • Gesamteindruck starstarstarstarstar
  • Uwe D. (XXXXX7125)
    Gesamtbewertung starstarstarstarstar (5)
    • Hafenmeister/-büro starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Schiff“ starstarstarstarstar
    • Serviceangebot „Crew“ starstarstarstarstar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis starstarstarstarstar
    • Gesamteindruck starstarstarstarstar

    Sehr schöner Hafen, der auch von vielen Hochseeanglern genutzt wird.Bei der Anfahrt von Süden nach Spodsbjerg UNBEDINGT vor Antritt des Törns die Strömungsverhältnisse bei den unterschiedlichen Windrichtungen erkunden. Im Langelandsbelt kabbelige See mit relativ hohen Wellen auch bei geringeren Windstärken (bft 4-6) sowohl bei nördlichen wie bei südlichen Winden!

Spodsbjerg Turistbådehavn bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.

Bitte wählen Sie den Anker.