Trosdorfer Wasserski- und Freizeitvereinigung

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Bootshalle (Winterhalle)

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Beleuchtung Steg

Übernachtung Hotel

1 km

Übernachtung Campingplatz

20 km

Entleerung der Chemietoilette

Frischwasser am Liegeplatz

10

Supermarkt

0.5 km

Imbiss

0.5 km

Gaststätte

1 km

Dusche

Toilette

Fakten

Hunde erlaubt

Max. mögliche Schiffslänge

10 m

Schön gelegene Marina

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

0.5 km

Öffnungszeiten

1.4.-31.10.

Saisonzeit

1.4.-31.10.

Anzahl Liegeplätze

70

Ansteuerung

Befeuerung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

4 km/h

Uferseite, Flußlänge

LU, 383 km

Ansteuerung

Problemlos. Vorbeifahrende Berufsschifffahrt, insbesondere Fahrgastschiffe und Schubverbände, können den Wasserstand kurzfristig erheblich senken und starken Sog im Einfahrtsbereich verursachen.

GPS

10°48,8' N 49°55,12' E

Charakteristik

Durch eine breite, bebaute Landzunge vom Fluss getrennte Marina. Liegeplätze in Boxen mit Fingerstegen entlang der Uferböschung. Von Grünanlagen eingefasst. Marina nachts geschlossen.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Mit fast 3000 denkmalgeschützten Bauwerken ist die alte Bischofs- und Kaiserstadt Bamberg ein seltenes Beispiel unzerstörter Stadtkultur und zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Herzstück der Altstadt ist der imposante viertürmige Kaiserdom. In dem 1237 geweihten Bau bilden romanische und frühgotische Stilelemente spannungsreiche Kontraste. Charakteristisch ist der doppelte Grundriss: Zwei Chöre, der romanische Ostchor und der gotische Westchor, liegen einander gegenüber. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Innern des Doms gehören das Hochgrab Heinrichs II. und seiner Gemahlin, dessen Deckplatte von Tilman Riemenschneider gestaltet wurde, sowie das Denkmal des Bamberger Reiters (um 1240) und der von Veit Stoß geschnitzte Marien- oder Weihnachtsaltar. Stimmungsvoll ist das Viertel „Klein-Venedig“ an der Regnitz mit seinen alten Fachwerkhäusern. Kein Häuschen der einstigen Fischersiedlung gleicht dem anderen, kein Dach, keine Gaube, kein Balkon passt sich der Höhe des Nachbarn an.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

8-19. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch.

Addresse

Trosdorfer Wasserski- und Freizeitvereinigung
Wasserwörth 3
D 96120 Trosdorf/Bischberg

Kontaktinformationen

Tel. +49 95 03 71 14
Suchnummer im Buch DS105

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen