Wassersportzentrum Rüdersdorf

Details

Lageplan

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Verpflegung und Freizeit

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

15x4,8 m

Trockenbojenplätze

Bootshalle (Winterhalle)

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Kran/Travellift

12 t

Beleuchtung Steg

Entleerung der Chemietoilette

Frischwasser am Liegeplatz

3

Anzahl CEE am Liegeplatz

4

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Schiffsausrüster

Werft

Bootselektrik

Bootscharter

Lebensmittel

0.3 km

Supermarkt

0.3 km

Imbiss

0.6 km

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.1.-31.12.

Dusche

Toilette

Grillstation

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Hunde erlaubt

Max. möglicher Tiefgang

1.3 m

Infotafel vorhanden

Nächster Ort

1 km

Saisonzeit

1.1.-31.12.

Anzahl Liegeplätze

36

Ansteuerung

Uferseite, Flußlänge

RU, 7.6 km

Ansteuerung

Problemlos. Am Nordostufer des Hohlen Sees, unmittelbar südlich der Autobahnbrücke.

GPS

13°46,17' N 52°28,26' E

Charakteristik

Steganlage an Stahlspundwänden.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis* (EUR) ab 13.50 zzgl. WD
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht 10.- bis 12.-
Strom/Nacht 2.-
Strom/kWh -.25
Frischwasser 1.50 (100 Liter)
Slipanlage 17.-
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Seit über 750 Jahren baut man in Rüdersdorf Kalkstein ab. Hier wurden die Baustoffe für das Brandenburger Tor, das Schloss Sanssouci und andere bedeutende Bauwerke im Berliner Raum hergestellt. Als Zeuge dieser Geschichte ist in der 17 ha großen historischen Landschaft des Museumsparks ein einzigartiges Ensemble von Produktions- und Verwaltungsbauten erhalten geblieben, das zu den bedeutendsten Industriedenkmälern Deutschlands zählt. Magazingebäude wie Schachtöfen sind zu besichtigen; Hobbygeologen können nach Fossilien und Mineralien suchen.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

0-24. Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch.

Addresse

Wassersportzentrum Rüdersdorf
Mühlenstr. 13
D 15562 Rüdersdorf/Berlin

Kontaktinformationen

Tel. +49 17 99 20 20 60
Fax +49 33 63 84 88 54
Suchnummer im Buch MB640

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen