Werft Hooksiel

Details

Lageplan

Karte Marina Werft Hooksiel

Länderinfos und Revierführer

Deutschland

ADAC-Marina Klassifikation

Technik und Service

Ausstattung und Services

Trockenliegeplätze

Bootshalle (Winterhalle)

Freigelände (Winterlager)

Kran/Travellift

45 t

Beleuchtung Steg

WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar)

Übernachtung Hotel

in Hafennähe vorhanden

Übernachtung Ferienwohnung

in Hafennähe vorhanden

Übernachtung Campingplatz

in Hafennähe vorhanden

Absauganlage Bilge

Frischwasser am Liegeplatz

8

Segelmacher

Werft

Bootselektrik

Supermarkt

in Hafennähe vorhanden

Imbiss

in Hafennähe vorhanden

Gaststätte

in Hafennähe vorhanden

Dusche

Toilette

Badestrand

in Hafennähe vorhanden

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW (nachts) bewacht/videoüberwacht

Parkplatz PKW durch Zaun/Tor abgeschlossen

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer (nachts) bewacht/videoüberwacht

Parkplatz Trailer durch Zaun/Tor abgeschlossen

Fakten

Max. möglicher Tiefgang

2.3 m

Liegeplatz-Pegelstand (+/-)

3.8 m

Nächster Ort

5 km

Öffnungszeiten

30.11.2023 - 30.11.2023

Saisonzeit

30.11.2023 - 30.11.2023

Anzahl Liegeplätze

45

Ansteuerung

Rot-/Grünbeschilderung

Max. vorkommende Wasserstandsänderungen

3.8 m

Ansteuerung

Direkt aus dem Jadefahrwasser möglich. Auf die Betonnung und Beprickung achten. Bei Tag aus dem Jadefahrwasser einer 276-Richtline (2 weiße, umrandete Dreiecke) bis vor die Schleuse (gebührenpflichtig) folgen. Über dem Schleusendrempel stehen bei SpNW ca. 1,3 m Wasser. Hinter der Schleuse zur ersten Steganlage an Stb.

GPS

53°38,42' N 8°4,66' E

Charakteristik

Marina nachts geschlossen. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
ADAC-Vergleichspreis*10
Einzelpreis
* ADAC-Vergleichspreis Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Frischwasseranschluss inklusive.
* Strom nicht inklusive.

Wetter

Touristische Hinweise

Hooksiel ist ein alter Sielhafenort mit historischem Ortsbild, malerischen Gassen und einem bunten Kutterhafen. Auf dem Dach des früheren Rathauses und heutigen Künstlerhauses befindet sich ein jahrhundertealter Zwiebelturm. Der alte Hafen mit seinen Speicher- und Packhäusern von 1821 steht unter Denkmalschutz. Wer Lust hat, kann die Fischer auf einem Fangtörn begleiten und zu einer Kutterfahrt zum Dorsch- und Makrelenangeln aufbrechen. Sehenswert ist außerdem ein kleines Muschelmuseum, das Muscheln und Schnecken aus aller Welt, u. a. in einem Seewasseraquarium, präsentiert.

Kontakt

Hafenmeister

Anwesenheit

Wochentagszeiten:

(Mo-Fr) 7-17


Im Büro des Hafenmeisters spricht man Deutsch, Englisch.

Addresse

Werft Hooksiel
An der Werft 1
D 26434 Hooksiel

Kontaktinformationen

Tel. +49 44 25 95 85 40

Bewertung der ADAC-Mitglieder

Noch keine Bewertung vorhanden? Jetzt bewerten!

Werft Hooksiel bewerten

Sie kennen diese Marina? Dann lassen Sie die User des ADAC Marina-Portals von Ihren Erfahrungen profitieren und geben Sie hier Ihre Bewertung ab. Die ADAC-Marina-Inspekteure können nur eine Momentaufnahme vom Tag der Besichtigung wiedergeben. Was Sie als Gast in einer Marina oft über Tage oder gar Wochen erleben, ist eine wichtige Ergänzung dieser Berichte. Um selbst eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie ADAC Mitglied sein und einen Aufenthalt in der Marina verbracht haben. Bitte seien Sie bei der Bewertung sachlich und fair und beachten Sie unsere Richtlinien für Marinabewertungen.

Wird veröffentlicht.

1. Buchstabe wird veröffentlicht

Die letzen Vier Ziffern werden veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Wird nicht veröffentlicht.

Check-in/Check-out, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für das Schiff, z.B. Werft, Kran, Tankstelle etc.

Umfang und Qualität der Infrastruktur und des Serviceangebotes für die Crew, z.B. Supermarkt, Restaurant, Spielplatz etc.

Im Vergleich zu anderen Marinas im selben Revier und zur selben Saison.

Sauberkeit, Gestaltung, Sanitäranlagen, Zustand der Stege und Festmachmöglichkeiten etc.

Bitte wählen Sie den Anker.