Yachthafen Schlögen

Details

Lageplan

Ausstattung und Services

Boxengröße (BxT)

18x5 m

Freigelände (Winterlager)

Slipanlage

Übernachtung Hotel

Übernachtung Ferienwohnung

Übernachtung Campingplatz

Fäkalienabsauganlage

Entleerung der Chemietoilette

Entsorgung Sondermüll

Frischwasser am Liegeplatz

100

Anzahl CEE am Liegeplatz

220

Ampere CEE am Liegeplatz

16

Schiffsausrüster

Werft

45 km

Bootselektrik

Tankstelle Diesel

Tankstelle Benzin

Lebensmittel

Lebensmittel (Öffnungszeiten)

1.4.-31.10.

Supermarkt

Imbiss

Imbiss (Öffnungszeiten)

1.4.-31.10.

Gaststätte

Gaststätte (Öffnungszeiten)

1.4.-31.10.

Toilette

Waschmaschine

Sauna

Solarium

Dampfbad

Spielplatz

Fahrradverleih

Parkplatz PKW

Parkplatz PKW (nachts) bewacht/videoüberwacht

Parkplatz Trailer

Parkplatz Trailer (nachts) bewacht/videoüberwacht

Fakten

Hunde erlaubt

Saisonzeit

1.4.-31.10.

Anzahl Liegeplätze

220

Ansteuerung

Betonnung

Max. vorkommende Strömung (km/h)

7 km/h

Uferseite, Flußlänge

RU, 2187 km

Ansteuerung

Einfahrt unmittelbar vor einer S-Kurve. Gastliegeplätze am ersten Steg.

GPS

13°52,15' N 48°25,49' E

Charakteristik

Halbrundes Hafenbecken, durch einen Wall vom Strom getrennt. Liegeplätze an Stegen mit Fingerstegen. Campingplatz angrenzend. Bundesstraße in Hörweite. Marina nachts bewacht.

Preise

ADAC-Vergleichspreis
Einzelpreis (EUR)
Liegeplatz/Nacht ab 10.-
Strom/Nacht 2.-
Rabatt
10% ab 7. Liegetag
Bargeldlose Bezahlung
Maestro Ja
Visa Ja
Mastercard Ja
* ADAC-Vergleichspreis (EUR) Gesamtbetrag für die Übernachtung in einer Marina während der Hauptsaison. Enthalten sind die Kosten für ein 10 Meter langes und 3,3 Meter breites Schiff mit zwei Erwachsenen, Nutzung Dusche sowie Strom- und Frischwasseranschluss inklusive.

Wetter

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlauben Sie Cookies und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf Akzeptieren oder diesen Banner klicken.

Touristische Hinweise

Am nördlichen Ufer der Donau verbindet die Ortschaften Au und Grafenau ein gut beschilderter Naturlehrpfad. Auf den ausgestellten Tafeln sind interessante Informationen zur Pflanzen- und Tierwelt sowie zur Geologie dieses einzigartigen Gebiets zu finden. Schöne Ausblicke auf den Lauf der Donau gibt es von der Ruine Haichenbach, vom Steiner Felsen, von der Linetshuber Aussicht sowie vom Schlögener Blick. Von der Ortschaft Untermühl aus empfiehlt sich eine Wanderung zu dem auf einem Felsen thronenden Schloss Neuhaus an der Donau und weiter zum Natursteinlehrpfad Erlebniswelt Granit. Die ca. 5-6 km lange Wanderung führt durch naturbelassene Wälder mit seltenen Moosen und Flechten.

Kontakt

Hafenmeister

Addresse

Yachthafen Schlögen
Mitterberg 3
A 4083 Haibach

Kontaktinformationen

Tel. +43 72 79 87 22
Fax +43 79 82 41 22
Suchnummer im Buch ÖD130

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen